iPhone 7 Konzept mit Dual Kamera und USB-C

Nach und nach wird es ernst… In drei Wochen werden wir auf der WWDC 2016 höchstwahrscheinlich das erste Mal live Bilder von iOS 10 zu Gesicht bekommen. Das neue mobile Betriebssystem wird dann im September releast werden und auf dem neuen ebenfalls im Herbst vorgestellten iPhone 7 laufen. Wir haben heute wieder mal ein Konzept dieses Smartphones für euch.

2016-05-25-06_34_09-iphone-7-plus-YouTube-772x429 iPhone 7 Konzept mit Dual Kamera und USB-C Gadgets Smartphones Technologie

Der Designer Jermaine Smit hat sich etwas detailierter mit den Gerüchten rund um das neue iPhone 7 beschäftigt und diese in ein Video gepackt. In dem einminütigen Streifen sehen wir das Chassi des iPhone 7, welches genau wie sein Vorgänger aussieht. Lediglich das Aussehen der Antennenstreifen hat sich geändert. Jermaine Smit packt einen USB-C Port in das neue Gerät. Bisher hat man davon noch gar nichts gehört. Auch wenn Apple mit dem MacBook eines der ersten Geräte mit USB-C auf den Markt brachte, so ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass man den Lightning Port an den Nagel hängt. Dieser soll ja schließlich den Kopfhöreranschluss ablösen. Mit einem Wechsel des Anschlusses würden auch die erst kürzlich veröffentlichten Lightning-Kopfhörer obsolete werden. Aber gut, es ist ein Konzept.

Weiter geht es mit der Dual Kamera, welche beim iPhone 7 Plus zum Einsatz kommen wird. Wir sind nach wie vor gespannt, wie Apple es genau umsetzen wird. Werden die Techniker aus Cupertino ebenfalls auf eine Trennung von RGB und Monochrom Sensor setzen, wie es auch Huawei bei seinem P9 tut? Keiner weiß es im Moment genau. Es gingen Spekulationen durch die Presse, die behaupteten, dass die eine Kamera ein normales und die andere ein herangezoomtes Bild aufnehmen könnte. Wir werden sehen…

Ansonsten sehen wir in dem Konzept wenig Neues. Knapp vier Monate noch, bis wir definitiv wissen, was Apple vor hat.

unbenannt iPhone 7 Konzept mit Dual Kamera und USB-C Gadgets Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x