iPhone 7 Plus mit 256GB? SanDisk macht’s möglich

Bereits beim iPhone 6s vermutete man, dass Apple auch ein Modell mit 256GB internem Speicher auf den Markt werfen könnte. Nun geht man die Sache neu an und hinterlegt das Gerücht mit einem neuen Chip von SanDisk.

sandisk-256gb-iphone-2 iPhone 7 Plus mit 256GB? SanDisk macht's möglich Gadgets Smartphones Technologie

Es sind ein paar Fotos eines neuen SanDisk 256GB NAND Flash Speicher Chips aufgetaucht, der im neuen iPhone 7 Plus verwendet werden könnte. Das besondere an dem Chip ist die wesentlich kleinere Größe im Vergleich zu seiner Vorgängerserie. So passt der 256GB Flash Speicher locker in einen 64GB Speicherchip der aktuellen Serie.

Das Apple mit SanDisk eine Partnerschaft beim iPhone 7 abschließen könnte, wäre weiterhin kein Novum. Bereits beim iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus produzierte der Hersteller von Speicherkarten etc. die Speicherchips bis 64GB. Weiterhin hat Apple in der Vergangenheit auch NAND Flash Chips von Samsung, SK Hynix und Toshiba eingesetzt.

Die signifikante Größenreduzierung der neuen Serie könnte extreme Vorteile beim Bau des neuen Smartphones mit sich bringen. Somit könnte man mehr Speicher verbauen und hätte gleichzeit mehr Platz für Akku, neue Bauteile oder ähnliches. via

unbenannt iPhone 7 Plus mit 256GB? SanDisk macht's möglich Gadgets Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x