iPhone 8 – Neue Skizze des Motherboards und Renderings

Ungefähr fünf Monate sind es noch, bis Apple mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder der versammelten Presse die neue iPhone Generation vorstellt. Viele Medien gehen bis dato davon aus, dass wir in diesem Jahr drei neue iPhones sehen werden. Das überarbeitete iPhone 7s und 7s Plus und ein gänzlich neues Modell mit dem Namen iPhone 8 oder iPhone X welches gleichzeitig das Jubiläumsiphone darstellt. Zu eben jenem Gerät gibt es heute wieder frische Informationen.

C-LEYfQXYAEkOax-772x598 iPhone 8 - Neue Skizze des Motherboards und Renderings Smartphones Technologie

Erst gestern berichteten wir hier von neuen Bildern diverse Dummy-Modelle des iPhone 8. Auch dort weiß keiner so recht, ob man den Quellen trauen kann. Handelt es sich hierbei wirklich um das Design, welches wir im Herbst sehen werden oder ist es nur eine Darstellung der Hirngespinste diverser Designer? Die Dummys am gestrigen Tag hat Benjamin Geskin auf Twitter ins Netz geschossen. Heute folgt nun erneut eine kleine Informationswelle zum Apple Smartphone. Zum einen liegt hier eine schematische Zeichnung der Innereien des iPhone 8 vor:

Diese zeigt einen A11 Chip, ein True Tone Display (welches auch im iPad Pro zuhause ist), einen Lightning Port (kein USB-C), einen SIM Slot, ein Edge-to-Edge Display und das 3D Kamerasystem mit zwei Kameras. Weiterhin sieht es so aus, als wenn die Stromzufuhr durch zwei einzelne Akkus gewährleistet wird. Auch sieht man die Komponenten für das drahtlose Laden (pink) und zwei Lautsprecher am unteren Rand. Auch diese Skizze ist mit Vorsicht zu geniesen, denn man muss kein Genie sein, um die Prozessornummierung von Apple richtig weiterzuführen, oder Gerüchte in eine Skizze zu packen. Was aber noch interessant ist, sind ein paar neue Renderings. Hier bekommt man noch einmal einen Eindruck davon, wie das Modell aussehen könnte:

unbenannt iPhone 8 - Neue Skizze des Motherboards und Renderings Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x