iPhone: Jailbreak wird noch attraktiver

jailbreak_580 iPhone: Jailbreak wird noch attraktiver Handys Technologie

Jailbreak. Verwerflich oder einfach nur der letzte Ausweg die Funktionalitäten zu bekommen, die Apple seit Einführung des iPhones nicht im Rahmen eines Firmware Updates oder auf anderem Wege zur Verfügung gestellt bekommt? Die Redakteure vom iPhone-Ticker haben heute drei Tools vorgestellt, die wieder in genau diese Kerbe reinbohren. Genau aus diesem Anlass schreibe ich einfach mal die momentan bekanntesten Jailbreak-Applikationen nieder, die mehr Funktionalität ins iPhone bringen, die sicher jeder Anwender im Standard erwartet. Dieser Artikel wird keine Links zu den genannten Programmen beinhalten, sowie keine Erläuterungen zum Jailbreak des iPhone.

1. Cycorder

Ein Programm, dass mehr oder weniger seit Anbeginn des Cydia-Repositories zur Verfügung steht, ermöglicht Videoaufnahmen mit dem iPhone.

2. Clippy

Ein momentan in der Beta-Phase befindliches Copy&Paste Tool, dass es ermöglicht einen Text aus einem beliebigen Programm zu kopieren und an beliebiger Stelle wieder einzufügen. Ein entsprechendes Video ist auf iPhone-Ticker.de zu finden.

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 11)

3. Lock Calendar

Die Funktion, die mich immer bei Palm-Geräten überzeugt hat ist der immer vorhandene Überblick der anstehenden Termine auf dem Standby-Screen. Ich möchte gerne auf einen Klick direkt sehen, welche Termine in den nächsten Stunden/Tagen anstehen. Dies bietet Apple nicht an und mir ist auch kein vergleichbares AppStore-App bekannt, dass mir anstehende Kalender-Einträge im Lock-Screen anzeigt. Hier bietet Cydia gleich zwei Lösungen: Intelliscreen oder Lock Calendar. Lock Calendar ist kostenlos und konzentriert sich auf das reine Anzeigen der Kalendereinträge. 1A!

4. iPhone TVout

Zwar kein 100%-iges Muss, aber dennoch lässt sich mit iPhone TVout jegliche Applikation auf dem Fernseher wiedergeben. Um das iPhone allerdings mit dem Fernseher zu verbinden, sind zusätzlich noch spezielle Kabel von Nöten, die man zum Beispiel über den Apple Store beziehen kann.

5. xGPS

Mittlerweile warten wir nun schon ewig auf die erste geführte Navigationslösung mit beiliegendem Kartenmaterial. Co-Pilot und TomTom scheinen zwar Lösungen parat zu haben, scheinen jedoch bislang nicht an den AppStore-Hütern vorbei zu kommen. xGPS ist über ein extra Repository auch über Cydia verfügbar und ist Stück für Stück dabei eine vollwertige Navigationslösung auf das iPhone zu bringen. Die derzeit erhältliche Version ist leider noch sehr unpraktikabel, aber das Entwicklerteam steckt sehr viel Energie in die Entwicklung dieses Projekts und wir können gespannt sein, was hier im nächsten halben Jahr passieren wird.

6. Winterboard

Es ist auf fast jedem Handy möglich Themes einzustellen, die über das Ändern des Hintergrunds hinaus noch viele weitere Modifikationen vornehmen. Apple bietet keine Schnittstelle für Entwickler, die eigene Themes für das iPhone anbieten wollen. Hier springt für “Cydia-Kunden” Winterboard aufs Parkett und anhand der bislang vorhandenen Materialien an Icons, Wallpapern, SMS Themes, etc. zeigt sich die Beliebtheit eines solchen Features.

7. Five Icon Dock

Warum verschwendet Apple im Dock soviel freien Platz und lässt den Anwender nur vier Icons platzieren, die ihm jederzeit zur Verfügung stehen. Mit Five Icon Dock erhält der Anwender die Möglichkeit sich noch ein weiteres Icon im Dock zu plazieren.

Mit Sicherheit gibt es noch ein paar mehr Tools, die mit einfachen Mitteln auch in die Firmware implementiert werden könnten und dem Anwender einfach Service bieten. Aber ich denke mit diesen sieben genannten Applikationen erhält man schon einen sehr guten Überblick darüber, dass mit dem iPhone (fast) alles möglich ist.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Stanislav
13 Jahre zuvor

Dann werden so Dienste wie http://www.iphone-jailbreak.de wo man fürs entsperren bezahlen muss ja wohl überflüssig sein 😉

13 Jahre zuvor

“ermöglicht Videoaufnahmen mit dem iPhone.”

Wenn schon die Fotos so mies sind, mit dem Apfel, wer will dann Videos damit machen??

Sascha Joswig
13 Jahre zuvor

@Ralf: Es geht um die Funktionalität. Technisch wird das iPhone der nächsten Generation hier sicherlich besser gestellt sein.

Pippiprinz
13 Jahre zuvor

@Ralf

ich hab das iphone 3g inkl. jailbreak und cycorder und die videoqualität ist 1A finde ich. hatte vorher das Nokia N95 und da kommt es sehr knapp an die qualität der videos ran! 😉

[…] etc. Hierüber hatte ich bereits Anfang des Jahres einen Artikel verfasst mit dem Thema „Jailbreak wird noch attraktiver„. Damals wie auch heute vertrete ich die Auffassung, dass die Leute, welche ihr iPhone hacken […]

5
0
Would love your thoughts, please comment.x