iTunes 12.4 veröffentlicht – kleine Designänderungen an Bord

Gestern Abend war scheinbar großer Softwarerelease-Tag im Hause Apple, denn man hat nicht nur die komplette Betriebssystempalette aktualisiert, sondern auch seine Medienverwaltungssoftware iTunes auf Version 12.4. angehoben.

2016-05-17-07_11_57-iTunes-–-Alles-für-gute-Unterhaltung-–-Apple-DE-772x443 iTunes 12.4 veröffentlicht - kleine Designänderungen an Bord Software Technologie Web

Bereits vor ein paar Tagen hatte man angekündigt, dass man der Software ein neues Update verpassen will. In der letzten Wochen waren außerdem schon Hinweise aufgetaucht, die auf ein paar kleinere Designänderungen hindeuteten. Diese liefert man nun mit Release 12.4 aus. Konkret heißt es in den Release Notes:

– Genießen Sie all ihre Musik, Filme, TV-Sendungen und mehr mit einem einfacheren Design.
– Navigation. Sie können jetzt die Tasten „Zurück“ und „Vor“ nutzen, um zwischen Ihrer Mediathek, Apple Music, dem iTunes Store und mehr zu wechseln.
– Medienauswahl. Einfach zwischen Musik, Filmen, TV-Sendungen und mehr wechseln und mit „Bearbeiten“ die gewünschten Objekte auswählen.
– Mediathek und Playlists. Mit der Seitenleiste können Sie Ihre Mediathek auf ganz neue Arten durchsuchen. Fügen Sie Titel ganz einfach per Drag & Drop zu Playlists hinzu. Und Sie können die Seitenleiste so anpassen, dass nur Ihre Lieblingsansichten angezeigt werden.
– Menüs. Die Menüs in iTunes sind jetzt einfacher und damit noch benutzerfreundlicher. Passen Sie mit dem Darstellungsmenü Ihre Mediathek an oder nutzen Sie die Kontextmenüs, um mit einem bestimmten Objekt zu interagieren.

Leider findet sich in den Notizen zu diesem Update keine Information darüber, ob man den Fehler bereits behebt, welcher für das Löschen von Musik verantwortlich ist. Wahrscheinlich werden die Anwender dafür ein separates Update erhalten…

unbenannt iTunes 12.4 veröffentlicht - kleine Designänderungen an Bord Software Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x