iTunes Karten – Rabattaktionen dieser Woche

Wer in nächster Zeit vorhat ein paar Apps, Musik oder Filme bei iTunes zu erstehen, den könnte das folgende Angebot interessieren. Wir haben für euch die Rabattaktionen in dieser Woche zusammengefasst.

giftcards-itunes-orange-25-2013 iTunes Karten – Rabattaktionen dieser Woche Apple Apple iOS Audio Entertainment Games Technology

In der letzten Zeit waren höhere Rabatte bei iTunes Karten eher eine Seltenheit.Auch diese Woche kann man wieder kräftig sparen und zwar bei der folgendenen Lokationen:

  • 10 Prozent Rabatt bei REWE und Penny: Bei den Discountern könnt ihr diese Woche 10 Prozent auf die 15, 25, 50 und 100 Euro Karten abstauben.
  • 10 Prozent Rabatt bei LIDL: Hier könnt ihr 10 Prozent beim Kauf der 15, 25 und 50 Euro.
  • 10 Prozent bei Netto: Auch hier gibt es 10 Prozent Nachlass auf iTunes Guthaben.
  • 33 Prozent bei Conrad: Im Conrad Shop könnt ihr am 24. Dezember die 15 Euro Guthabenkarte für 10 Euro bekommen. Damit spart ihr ein Drittel des Verkaufspreises. Die maximale Abnahmemenge ist drei Gutscheine pro Person.

Auch das Apple Music Abo geht bei Penny und REWE billiger weg. Dort bezahlt ihr für drei Monate 26,97 Euro statt 29,97 Euro. Für das 12 Monats-Abo bezahlt ihr auch nur 89,10 Euro statt 99 Euro. 10 Prozent sind hier also auch drin.

Den Gutschein könnt ihr dann zum Beispiel in iOS über den AppStore einlösen. Öffnet dazu einfach den AppStore (Kategorie: Highlights), scroll ganz nach unten und betätigt den „Einlösen“ Button. Das Guthaben wird dann auf euer Konto gutgeschrieben und kann in iOS oder am Mac für Apps, Musik oder Filme ausgegeben werden. via via

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt iTunes Karten – Rabattaktionen dieser Woche Apple Apple iOS Audio Entertainment Games Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar