Jailbreak-News: Geohot knackt iPhone 4

geohotiphone4 Jailbreak-News: Geohot knackt iPhone 4 Technologie

George Hotz aka Geohot, der Hacker, der für den einfach zu bedienenden Jailbreak BlackRa1n verantwortlich ist, hat sich auch schon am iPhone 4 versucht und es erfolgreich geknackt.

Er schrieb in seinem Blogpost, dass er das iPhone 4 bereits an dem Tag an dem er es erhielt, jailbreaken konnte. Allerdings betonte er, dass ein Release vermutlich eher von Comex erscheinen werde, als von ihm. Comex ist mit seinem Hack schon um einiges weiter und es wird dem einfach zu bedienenden Spirit Jailbreak ähneln. Geothots iPhone iOS4-Projekt limera1n ist nach seinen eigenen Aussagen nicht mehr als die Website, auch wenn es mit dem erfolgreichen Jailbreak anders aussehen mag. Seine anderes Projekt Pwned4Life sei außerdem nicht mehr als die Erfindung irgend eines Bloggers. Es scheint abllerdings durchaus möglich, dass Geohot sich bei Zeiten auch an ein Release fürs iOS4 – á la Blackra1n macht – wir sollen ihn allerdings nicht dazu drängen.

Geohots Post:

As far as a release goes, it probably won’t happen from me. limera1n is little more than a raindrop on a website; it was never mentioned by me previous to this post. pwned4life is a complete invention of some blogger in a basement somewhere. When I said pwned for life, I was referring to the original iPhone, 3G, and Touch; which of course are, by the aptly named PwnageTool.

Again, please don’t ask for release dates. Every person that does makes me want to release a little bit less.

Was den Jailbreak von Comex angeht, ist ein Veröffentlichungstermin ebenso wenig in Sicht. Denn angeblich ist ein Ausharren sowohl von den Jailbreakern, als auch von Apple angesagt. Denn Apple wartet mit dem Update auf die Version des iOS 4.0.1 oder 4.1 auf die Fertigstellung eines Patches, das die Lücken im aktuellen OS4 schliessen soll. So soll das neue Betriebssystem “abgedichtet” und das Jailbreaken weiter erschwert werden. Wir werden sehen, wer die größere Ausdauer hat. Apple kann sich im Grunde nicht wirklich erlauben sein Update auf die lange Bank zu schieben. Denn mit iOS 4.0.1 können wenigstens viele ungeduldige Kunden beruhigt werden, auch wenn die Empfangsprobleme mit dem kommenden Update nicht behoben werden.

[via RedmondPie; Foto: Geohot]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jailbreak-News: Geohot knackt iPhone 4 | Surfemotion-Blog
11 Jahre zuvor

[…] the article here: Jailbreak-News: Geohot knackt iPhone 4 Share and […]

[…] bekannt als Geohot, zieht sich aus dem Jailbreaker-Business zurück. In seinem iPhone-Blog schrieb er erst kürzlich, dass er ein iPhone 4 geknackt hätte, ihn allerdings niemand mit Release-Dates nerven solle. […]

[…] Geohot angeblich vor ein paar tagen sein iPhone 4 geknackt hatte, kommt eine neue sehr gute Nachricht von David Wang aka Planetbeing vom iPhone Dev Team. […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x