Jaybird X3 im Test – „besser“ als die Jaybird Freedom?

Vor ein paar Wochen habe ich euch bereits ein paar In-Ear Kopfhörer der Sport- und Fitnessmarke Jaybird vorstellen dürfen – die Jaybird Freedom. Heute folgt ein weiterer Test eines Jaybird Produktes –  in dem Fall sind es die Jaybird X3. Diese sind billiger und besser?

Jaybird-X3-Test1-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Jaybird ist in Deutschland noch kein ganz bekannter Name, wenn es um Kopfhörer geht. Der Protagonist des heutigen Artikels ist genau wie die Jaybird Freedom auch erst seit ein paar Wochen in Deutschland erhältlich und war vorher nur in den USA zu haben. Schauen wir uns die X3 doch mal etwas genauer an.

Lieferumfang

Jaybird-X3-Test2-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

In der genau wie bei den Freedom wirklich hübschen Box finden sich die Jaybird X3 selbst, nebst einem Ladeclip, dem passenden micro-USB-Kabel, ein paar Comply Foam Ear Tips in S, M und L Größe, ein paar Patented Secure Fit Ear Wings in denselben Größen, ein paar Silikon Ear Tips in den Größen, zwei Kabelklips zum Einstellen der X3 und eine hübsche kleine Tragetasche.

Jaybird-X3-Test12-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Ausgepackt

Jaybird-X3-Test3-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Ich habe das Modell in schwarz bekommen und schon beim ersten Hinsehen, merkt man, dass die X3 wuchtiger und um einiges größer wirken, als die kleinen Freedom.

Jaybird-X3-Test4-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Auf dem Rücken der Buds hat der Hersteller sein eigenes Logo platziert. Das Kabel ist ausreichend lang, flach und dort wurde auch die Fernbedienung mit dem Akku platziert. An der Remote finden wir drei Buttons, die ich euch gleich noch erkläre. An der Rückseite hat Jaybird Ladepins platziert in die die Ladestation einrastet – die im Gegensatz zu den Freedom keinen integrierten Akku besitzt. Apropos – Der Akku der Jaybird X3 hielt bei mir gute 8 Stunden, was dem Wert des Herstellers entspricht. Wenn dann der Saft doch mal alle ist, ist der Akku auch im Nu per USB geladen.

Jaybird-X3-Test10-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Noch kurz etwas zur Verarbeitungsqualität: Hier gibt es überhaupt nichts zu bemängeln. Die Verarbeitung ist erstklassig und vermittelt einen sehr hochwertigen Eindruck.

Der Tragekomfort

Bildschirmfoto-2017-03-19-um-14.23.05-772x444 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Die Passform ist neben dem Klang das Wichtigste überhaupt. Auch die Ear Buds der X3 sitzen extrem bequem im Ohr. Sie stören nicht und wackeln keinen Millimeter. Die X3 lassen sich genau wie die Freedom entweder traditionell oder mit der Kabelführung über dem Ohr tragen. Beides ist angenehm.

Jaybird-X3-Test11-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Ich hab es jedoch lieber, wenn mir kein Kabel über dem Ohr hängt, da dort schon die Brille sitzt. Wer sich den Lieferumfang etwas näher angesehen hat wird festgestellt haben, dass man sechs paar Silikon- oder Schaumstofftips und die Wings zur Auswahl hat, um die Teile im Ohr zu platzieren. Das geht eigentlich ziemlich gut von der Hand. Die Wings sind überhaupt nicht im Ohr spürbar und sorgen für einen absolut sicheren Halt. Habt ihr die richtigen Größen gefunden, kommt es jetzt noch auf das Cable Management an. Dafür liegen zwei kleine Clips in der Box bei. Genau wie bei den Freedom könnt ihr also das Kabel entsprechend einkürzen und somit unnötiges Gebaumel vermeiden.

Bedienung und App

Damit ihr die Jaybird X3 einsetzen könnt, müsst ihr sie natürlich zuerst einmal Pairen. Das funktioniert ganz einfach. Beim Anschalten mit dem mittleren Button, ist das Pairing direkt aktiv. Also ab in die Bluetooth Einstellungen eures Gerätes, verbinden – Fertig. Eine freundliche Stimme sagt euch von nun an bei jedem Einschalten, ob ihr verbunden seid und wie voll oder leer der Akku ist. Kommen wir zu den einzelnen Kürzeln hinter jedem Button auf der Fernbedienung. Ich spare mir hier die Ausführlichkeit, denn die folgenden Bilder aus der Bedienungsanleitung sollten sprechend genug sein.

Zu den In-Ears gehört aber auch noch die Jaybird App, mit der ihr ebenfalls eine Menge anstellen könnt. Diese ist für iOS und Android verfügbar.

chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fitunes.apple Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
175x175bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
Entwickler: Jaybird LLC.
Preis: Kostenlos
  • 392x696bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • 392x696bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • 392x696bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • 392x696bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • 392x696bb Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.jaybirdsport Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
pFvfT5IJU5VXG-E6wj-WmRvh31LDVf2VT760E_zohrCOH294dIHUkepfCErJSt-yO1d8=w128 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
Entwickler: Jaybird LLC.
Preis: Kostenlos
  • -D9aQwY4g_wS1nRTK1GTCevfvzzD0vRGsMfg9wsh912hzGHVJC_4zdJ2QQnNCGfCXYs=h310 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • aBSYwoDborNcmOdD5DfJ8V0r1wborwhvGsDXWIjCzf1vYF74RZnfgJZGEaxnWfd8wQ=h310 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • lg1qp6Wwxpa0s5X7SHR7xVQcbKMjuRVcixqJ8hQo_sBkMVwp4pXpZz2Y-yd9HLG6E-U=h310 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • jhBqAiirQs2X39swo_2Llc4lT0w6Eegd0EtVZaNZMlVZyZkQfgT1Wv_EKQcEK-w9AVM=h310 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
  • 0-g5Auhl7Vskk0xodRcPnHkMZXv1SYHCnIzI4ejlCqR5wqwkDMFRvHUfkYOzFqMvCSc=h310 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Das Hauptfeature der Jaybird MySound App versteckt sich im Namen. Ihr könnt innerhalb des Programms den Sound auf eure individuellen Ansprüche einstellen. Dort finden sich eine Menge Presets von Jaybird Usern oder berühmten Sportlern, die bereits vorinstalliert sind. Wer mehr will, kann auf eine riesige Datenbank zurückgreifen und sein Lieblingspreset herunterladen. Ihr könnt aber auch einfach euer eigenes Preset erstellen und speichern. Habt ihr eine Einstellung gefunden und ausgewählt, hört ihr die Unterschiede direkt. Der große Vorteil bei Jaybird: Die Equalizereinstellung wird in der Firmware auf den Kopfhörern gespeichert und ist somit immer präsent. Weiterhin findet ihr in der App noch ein paar Einstellungen für die Kopfhörer und den Kontakt zum Support. Hier sind ein paar Screens dazu:

Der Klang der Jaybird X3

Auch wenn die Earbuds hier größer aussehen, sollte man bedenken, dass sowohl in den X3, als auch in den Freedom dieselben 6 Millimeter Treiber stecken. Und genauso hört sich das auch an, obwohl ich das Gefühl habe, dass die X3 etwas voluminöser klingen, als die Freedom. Auch hier ist der Bass dominant, überhaupt nicht schwammig und drückt euch in die Ohren. Die Mitten finde ich bei den X3 um eine Nuance präsenter, aber das ist meine persönliche Meinung. Die Höhen sind zu jederzeit sauber, nicht zu schrill und klar definiert. Alles in allem ein sehr feines und ausbalanciertes Soundprofil, was jeder noch mit seinem eigenen Preset verändern kann. Dazu kommt noch die hervorragende Schallisolierung der Tips. Sauber!

Mein Fazit zu den Jaybird X3

Jaybird-X3-Test6-772x515 Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Tja – ich habe jetzt die Freedom und die X3 gehört und weiß nicht so recht, warum die Freedom 199 Euro kosten und die X3 nur 129 Euro. Die Verarbeitung ist auch hier klasse und keineswegs unter dem Niveau des neueren Modells. Der Klang ist für meinen Geschmack sogar etwas besser, aber das hört jeder anders. Wo also kommt das Preisgap her? Der große Vorteil der Freedom ist die wirklich verdammt kleine Bauart und das nochmal um 4 Gramm leichtere Gewicht. Wer auf diese Punkte Wert legt, sollte die 70 Euro Aufpreis in die Hand nehmen. Wer das nicht brauch, ist mit den X3 mehr als gut bedient und bekommt hier In-Ears mit einem richtig guten Preis-Leistungsverhältnis.

preisDEprodukt_black Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte  AmaPreisDirekt_orange Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte

Vielen Dank an Jaybird für die Bereitstellung des Testexemplars!

unbenannt Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Jaybird X3 im Test - "besser" als die Jaybird Freedom? Audio In-Ear Kopfhörer Reviews Technology Testberichte
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: