Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage

Sony-Ericsson-xperia-arc-s Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage Smartphones

Schlechte Nachrichten für alle, mit einem Sony Xperia Smartphone aus dem Jahr 2011. Wie es aussieht werden Modelle, die im vergangenen Jahr von Sony auf den Markt gebracht wurden, kein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten.

Das ist zumindest die logische Schlussfolgerung, die man aus den Antworten des UK- Produkt Managers John Cooper auf Facebook für Sony schließen kann.

Auf die Frage, ob die Modelle Sony Ericsson Xperia arc S und Xperia mini pro auf die neuste Version von Android geupdatet werden, verneinte dieser die Fragen.
Da es sich bei dem Xperia S um das Flaggschiff des vergangenen Jahres handelt, kann man davon ausgehen, dass sich diese Entscheidung Sony es nicht nur auf das arc S und mini bezieht, sondern auf sämtliche Modelle des vergangenen Jahres.

Erhärtet wird dieser Verdacht durch den Hinweis Coopers auf die neueren Modelle aus dem Jahr 2012. Das kann auch ein Hinweis darauf sein, dass 2012er Modelle das Update bekommen werden. Schade, denn eigentlich ist Jelly Bean nur ein kleineres Upgrade der vorhergegangenen Version „Ice Cream Sandwich“. Dass die Modelle nicht geupdatet werden, hat vermutlich finanzielle Gründe. Schaut man sich an, wie viele Modelle es sind und wieviele Entwickler-Teams man hier beauftragen müsste, würde das Sony eine Menge Geld kosten. Sich hier auf die aktuellsten Modelle zu konzentrieren ist in dem Fall wirtschaftlicher.

 

Android41XperiaarcS Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage Smartphones

Android41XperiaSa Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage Smartphones

Android41Xperiaminipro Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage Smartphones

Schade ist es trotzdem, denn das Benutzererlebnis von Android wird dank dem Project Butter unter Jelly Bean noch mal deutlich gesteigert.

– via Xperiablog

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9 Jahre zuvor

Bleibt noch die Hoffnung auf das CyanogenMod 10 🙂

9 Jahre zuvor

[…] […]

Heiko
9 Jahre zuvor

Der nächste totalausfall…

Gut, es mag Geld kosten, aber wenn sich rumsprechen würde das der Hersteller sich min. 24 Monate mühe bei den Updates gibt, würxe das evtl. sogar zur Kundenbindung beitragen. Nur leider scheint bei den Herstellern keiner soweit zu denken.

Wenn ich also ein Android-Device mit einigermaßen Support haben möchte, muss ich also die Nexus Geräte kaufen. Somit ist die Geräteauswahl auch nicht besser als bei Apple.

Julian
8 Jahre zuvor
Reply to  Heiko

Gut kombiniert! Apple ist in meinen Augen reine Geld macherei (Siehe Samsung-Prozess) leider sind die Zeite vorbei wo es hiess, „Kunde ist König“!!! jetzt heißt es.. Kauf oder bleib Oldschool.. so denken jetzt leider die „Großen Bosse“! Traurig aber wahr!!!!

9 Jahre zuvor

Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage https://t.co/GFf5AE18

9 Jahre zuvor

“@stereopoly: Kein Android 4.1 Jelly Bean: Sony erteilt 2011er-Modellen die Update-Absage https://t.co/aZ2i2gBc” // Kundenbindung 6-

Zäschen
9 Jahre zuvor

Warum kein Update fürs Xperia S? Davon steht da nichts. Er meint es gibt im Moment nichts anzukündigen und außderm ist das Xperia S von 2012 und nicht 2011. Oder hab ich da was komplett übersehen?

9 Jahre zuvor

Is ja wohl ein Witz,2011er Modelle von Sony erhalten kein Update auf 4.1 #fail https://t.co/V4sU0AZc

8
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x