Key Lime Pie kommt im Mai – Was erwartet uns sonst noch?

klpteaser Key Lime Pie kommt im Mai - Was erwartet uns sonst noch? Google

Für mich ist die Google I/O Entwicklerkonferenz eines der spannendsten Tech-Events des Jahres. Wenn man die Entwicklung von Android beobachten möchte, dann kommt man nicht drum herum einen Blick auf die Konferenz zu werfen, denn dort erwartet uns mit hoher Wahrscheinlichkeit die neue Android-Version Key Lime Pie.

Bisher ist noch unklar, ob Key Lime Pie oder KLP, wie es demnächst sicher genannt wird, bereits Android 5.0 sein wird oder ob wir uns weiterhin in dem 4er-Versionsbereich bewegen werden. Ebenfalls ist noch nicht bekannt, welche Neuerungen uns erwarten, aber bis zum Mai ist es auch noch etwas hin und deswegen lassen sich da noch keine genauen Angaben machen.

Dass es sich aber um den Namen Key Lime Pie handeln wird, ist quasi als bestätigt zu sehen, nachdem Google Mitarbeiter Manu Cornet einen Comic postete, in dem die Entwicklung von Android dargestellt wurde und das letzte Bildchen den Android dabei zeigte, wie er herzhaft in ein Stück Limettenkuchen beisst. Key Lime Pie ist eine Spezialität aus Florida. Benannt nach den Limetten, die damals in den Florida Keys angebaut wurden. Der Kuchen besteht aus mehreren Schichten. Zuerst aus einem festen knusprigen Keks-Boden, darüber einer Masse aus Ei, Limettensaft und gezuckerter Kondensmilch und oben abschließend einer Baiserhaube (hier gibt es aber Variationen). Der Kuchen erfreut sich einer solchen Beliebtheit, dass er zum offiziellen Kuchen des Staates Florida erklärt wurde.

Neben Android ist aber auch Chrome und Chromebooks immer ein großes Thema auf der Google I/O. Zusätzlich können wir uns auch Neuigkeiten zu Google TV vorstellen. Eventuell wird es auch neue Hardware geben. Im letzten Jahr beeindruckte Google durch die spektakuläre Präsentation von Google Glasses, indem sie einige Leute aus Zeppelinen springen ließen, und diesen Sprung live im Hangout zeigten.

Kann Google dieses Event am 15.-17. Mai noch toppen? Es wird sicher schwer, aber man sollte seine Ansprüche immer hoch halten. Die Karten für das Event wird es im Februar geben und man kann davon ausgehen, dass sie bereits wieder innerhalb weniger Minuten ausverkauft sein dürften. Für Besucher gibt es nämlich nicht nur ein tolles Event, sondern auch Entwickler-Geräte, mit denen sie dann nach der Veranstaltung arbeiten sollen. Jedes Jahr gibt es aber immer wieder große Kritik, wenn Entwickler diese Geschenke schnellstmöglich auf Ebay verkaufen wollen, statt mit ihnen zu arbeiten.

Was erwartet ihr von Android Key Lime Pie? Was denkt ihr, welche Versionszahl erwartet uns? Welche Hardware würdet ihr euch wünschen?

– via Androidnext
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x