Keyword Prostitution

Quelle: Celtichosting.com

Ihr werdet euch grade denken:”Was geht denn jetzt in den Köpfen der Leute von stereopoly.de vor?”. Es hat einen Sinn, dass wir einen so anzüglichen Titel gewählt haben. Derzeit findet in der Bloggosphere ein interessantes Mysterium statt. Man könnte es als “bewusstes Google-herbeiziehen” oder “Keyword-Prostitution” bezeichnen. Eine Reihe von Blogs schreiben über das Sex Video der Topmodel-Kandidatin Gina Lisa, die wohl angeblich ein privates Video über nächtliche Aktivitäten gedreht hat und dieses wohl irgendwo im Internet rumgeistert.

Denkt denn einmal jemand an die Leser?

Ich muss gestehen, dass auch ich mich freue, wenn User auf Werbung klicken und ich somit ein wenig beruhigter meine Serverkosten bezahlen kann. Aber was sollen meine Stammleser davon halten, wenn ich als Blogger so offensichtlich Trash-Content zu veröffentlichen?

Viel besser finde ich die Idee, gemeinsam mit den Lesern einen Versuch zu starten: Wie viel bringt ein solcher Trash-Post? Wir wollen zusammen mit euch einen solchen Weg der Promotion einmal genauer beleuchten und anhand einer Test-Woche eine Analyse dieser umstrittenen Werbeform machen. Wir schreiben einen Artikel dieser Form und schauen uns mit euch zusammen den Effekt an. Funktioniert es? Funktioniert es nicht? Haben wir es mit einer neuen Form des Paid-Postings zu tun?

Eure Meinung in die Comments!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

9 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
14 Jahre zuvor

Was anderes mache ich doch z.b. auch nicht. Auch ich habe und werde meine Erfahrungen mit solchen Artikeln bloggen. Das Ganze ist doch nichts schlimmes 😉

Blogosphere und angeblich Sexskandale? at exiled-pixel
14 Jahre zuvor

[…] meinen Feedreader und einige weitere Blogs geistert seit einigen Tagen eine Geschichte. Und zwar die, dass dem “fast […]

Gina Lisa Sexvideo!
14 Jahre zuvor

[…] Zum Thema “Keyword Prostitution” Vielleicht interessieren dich ja auch folgende Artikel… Keyword ProstitutionCandy College + Selbstständig im Netz!10 Tipps um sein Blog bekannt zu machen […]

Christian Rieger » Beitrag » Gina Lisa Sextape
14 Jahre zuvor

[…] Wie schon erwartet, verbuche ich durch diesen Beitrag massenhaft Traffic. Projekt: Keyword-Prostitution, funktioniert […]

MAGIX Blog
14 Jahre zuvor

Olympia 2008 Plan – Alle Termine, alle Wettkämpfe im Überblick…

Tja! Was Yannick Eckl kann, kann ich schon lange. Das nutzen von sog. SEO-Trends ist eine Sache für sich. Der eine macht es leidenschaftlich gerne, der andere wiederum nennt es Prostitution. Naja im falle Yannick Eckl hat es 120€ eingebracht …

Die Keyword-Hascherei ist vorbei! - Candy College
14 Jahre zuvor

[…] der Blogosphere wollte auf den Google-Zug auspringen: Topmodel Gina Lisa hat (angeblich) ein Sex-Video veröffentlicht und Google zeigte sich gutmütig gegenüber den Bloggern und lies viele Blogs bei dem Thema […]

Gina Lisa Porno - Die Keyword-Hascherei ist vorbei! - Candy College
14 Jahre zuvor

[…] der Blogosphere wollte auf den Google-Zug auspringen: Topmodel Gina Lisa hat (angeblich) ein Sex-Video veröffentlicht und Google zeigte sich gutmütig gegenüber den Bloggern und lies viele Blogs bei dem Thema […]

Porno Bob
14 Jahre zuvor

Keyword Prostitution ist geil, und ich denk dabei primär natürlich in erster Linie an meine Leser! 🙂

14 Jahre zuvor

Ich habe ebenfalls über den Traffic geschrieben. 🙂 Und die Berichte haben sich ja bewahrheitet…

9
0
Would love your thoughts, please comment.x