Kinder in den USA wünschen sich zu Weihnachten nur eines: einen Apfel [Umfrage]

ipad-2-plus Kinder in den USA wünschen sich zu Weihnachten nur eines: einen Apfel [Umfrage] Technologie
Ich muss zugeben, dass ich manchmal die heutige Jugend nicht wirklich verstehe. Mit 25 Jahren bin ich zwar selbst noch nicht gerade  „alt“, aber dennoch scheint sich seit meiner Jugend so einiges getan zu haben. Als ich 6 Jahre alt war, da freute man sich noch über die klassische Spielzeugeisenbahn von Märklin oder eine Carrera-Rennbahn zu Weihnachten. Es musste noch nicht mal unbedingt so technisch seien, auch das neue Auto von Lego war schon ein echtes Highlight. Heutzutage scheint das alles anders zu sein, zumindest wenn man einer Umfrage von Nielsen Glauben schenkt, die unter Kindern in den USA durchgeführt wurde.

Nielsen-Umfrage Kinder in den USA wünschen sich zu Weihnachten nur eines: einen Apfel [Umfrage] Technologie

Als ich mir diese Umfrage das erste Mal angeschaut habe, staunte ich nicht schlecht denn immerhin reden wir hier von Kindern zwischen 6 und 12 Jahren. Der absolute Renner ist ganz klar das iPad, gefolgt von iPod touch und iPhone. Irgendwann kommt dann auch der Computer, die PlayStation und Nintendo. Allesamt Dinge, die sich preislich in einem Rahmen zwischen 500 € und 1000 € bewegen. Betrachtet man die Altersgruppe 13+, dann geht auch hier das iPad als deutlicher Sieger hervor. Allerdings kommt hier dem klassischen Computer mehr Bedeutung zu.
Nielsen-Umfrage-2 Kinder in den USA wünschen sich zu Weihnachten nur eines: einen Apfel [Umfrage] Technologie

Ich würde gerne von euch wissen, was ihr zu dieser Umfrage und den Ergebnissen meint. Wollen selbst sechsjährige Kinder heute wirklich nur noch Technik oder handelt es sich vielleicht um ein US-spezifisches Phänomen?  Ich bin wirklich gespannt, was ihr dazu meint.

– via iphoneblog.de

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
John
9 Jahre zuvor

kranke welt! die kinder verblöden durch solche geräte nur… der apple hype ist nur noch krank!
aber die eltern wo ihrem kind sowas kaufen sind auch nicht normal! das nennt man erziehung… kauft dem kind ein iphone/ipad, wenn es fragen hat, sagten sie wahrscheinlich: frag doch siri!!! 😀 in der großen pause, wird nicht mehr draußen gespielt, sondern drinnen gezockt mit dem idevice 😀 man redet nicht mehr, sondern starrt nur noch aufs handy…
da bekomm ich echt ein hals wenn ich so kleiner kinder mit nem idevice rumspringen seh…

Micha
9 Jahre zuvor

Nun sollte nicht jeder Umfrage zuviel Glauben geschenkt werden. Insbesondere stellt sich die Frage nach der Art der Befragung. Wahrscheinlich wurde nur nach technischen Geräten gefragt und wieviel Prozent davon sind Jungen und Mädchen, in welchen sozialen Schichten sind diese aufgewachsen usw.
Es gibt so viele Einflussmöglichkeit bei der Befragung. 😉 Doch der Trend ist klar zur Technick all around you…Mein IPhone und IPad bedient ne 2 jährige fasst schon perfekt, intuitives Bedinkonzept, unschlagbar kinderfreundlich (bis auf die Außenhaut). 😉

[…] auch mit und gewährt sogar uns deutschen Kunden Rabatte. Man hat unter anderem das iPad 2 um 35 Euro im Preis gesenkt, den iPod Touch um 21 Euro, das MacBook Air um 91 Euro und das MacBook […]

[…] = "0319883145"; google_ad_width = 468; google_ad_height = 60; Medion hat passend zu Weihnachten und dem großen Geschäft mit den Tablets ein eigenes Produkt am Markt platziert. Das 10 Zoll Honeycomb (Android 3.2) Tablet ist nicht […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x