Leak: Datum der iPhone 6S Keynote bekannt

Apple scheint derzeit Probleme zu haben seine Geheimnisse für sich zu behalten. Erst die Leaks des iPhone 6S und nun wissen wir scheinbar auch noch, wann uns Cupertino das kommende Smartphone präsentieren wird.

showtime-invite Leak: Datum der iPhone 6S Keynote bekannt Technology

Die Quelle bezieht sich dabei auf Informaten von Foxconn, welche behaupten, dass Apple das Datum der Keynote auf den 11. September gesetzt hat. Damit würde das Smartphone an einem Freitag vorgestellt werden und den kommenden Freitag, der 18. September, wäre dann der offizielle Verkaufsstart.

Der Verkaufsstart könnte durchaus realistisch sein, Apple nutzt gerne Freitag, um mit seinen Produkten an den Markt zu gehen. Problematisch wird es hingegen mit dem Datum der Keynote. Der 11. September ist für die USA historisch negativ aufgeladener Tag und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass man gerade an diesem Tag das kommende iPhone präsentieren wird oder auch will.

Quelle: RedmondPie

Follow me!

Marcel

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.
Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: iReview 28/2015 - ApfelBlog

  2. Pingback: iPhone 6S soll am 18.September kommen und etwas dicker werden › appleunity

  3. Pingback: iReview 28/2015 › ApfelBlog

Schreibe einen Kommentar