LG G Flex: Bald in Deutschland bei Vodafone verfügbar

88391387135466-580x320 LG G Flex: Bald in Deutschland bei Vodafone verfügbar Google Android Smartphones

Hierzulande staunen wir nur darüber, was die Südkoreaner für ausgefallene Smartphones entwickeln. Bislang hat aber weder LG noch Samsung ein Smartphone mit gebogenem Display in Europa auf den Markt gebracht. Dies soll sich nun ändern.

LG plant nämlich exklusiv in Zusammenarbeit mit Vodafone das sogenannte G Flex bald in Deutschland zu vertreiben. Was es hierzulande kosten wird, ist noch nicht bekannt gegeben worden. Kunden haben die Möglichkeit mittels eines Vertrags bei Vodafone an ein Gerät zu kommen. Es ist aber fraglich, ob sich ein solches Smartphone etablieren kann. Laut LG ist die Bauart viel ergonomischer als Konkurenz-Produkte und dementsprechend für den Transport, sowie das Konsumieren von Multimedia von Vorteil.

Das LG G Flex verfügt über ein 6 Zoll großes Dsplay mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und ein 3500 mAh starken Akku. Wie beim Flaggschiff G2 befinden sich die Bedienelemente auf der Rückseite. Des Weiteren ist ein 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor, 2 GB RAM und 32 GB Speicher (erweiterbar) mit an Bord.

Dazu kommt, dass das G Flex über Selbstheilungskräfte verfügt und beispielsweise Kratzer „heilen“ kann. Mehr dazu im nachfolgenden Video:

Quelle: stadt-bremerhaven

Veröffentlicht von

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar