LG startet die CES 2015 in Las Vegas – LG G Flex 2 incoming – 17 Uhr geht es los [Review + Livestream]

Das G Flex von LG ist ein Kuriosum – ein LG G2 mit gebogenem Gehäuse, gebogenen Innereien – der Akku musste erst erfunden werden – und einer Rückseite aus einem neuartigen Kunststoff, der kleine Kratzer verzeiht und selbst schließt. Der Nachfolger wird heiß erwartet und wohl nach 17 Uhr in Las Vegas auf der CES 2015 vorgestellt. Zeit sich noch einmal das Original zu Gemüte zu führen.

lg-g-flex LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones

Das G Flex ist extrem groß – zumindest war es das zum Release Ende 2013. Seine 6 Zoll sollen natürlich das gebogene, flexible OLED-Display in Szene setzen, allerdings bleibt es durch seine sehr geringe Dicke und die scharfe Kante recht unangenehm zu halten – um es vorweg zu nehmen: Die „ergonomische“ Form hat gegenüber einem geraden Smartphone keinerlei Vorteile. Das kann man sich gerne einbilden, wie bei Curved TVs, aber bringt nicht wirklich etwas.

Derzeit ist das G Flex auf KitKat (es bekam Ende März/Anfang April 2014 nach dem G2 ein Update auf Android 4.4.2) und nach derzeitigen Plänen soll es tatsächlich wieder um den April herum auch noch Lollipop abbekommen.

lg-g-flex-kitkat LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones

Der Aspekt der Größe hat aber doch einen entscheidenden Vorteil: extrem gute Akkulaufzeit. Selbst die Freunde mit sportlichem Smartphonegebrauch (deutlich über der Norm) sind mit den 3500 mAh locker über den Tag gekommen – bis sie aufs iPhone 6 Plus wechselten.

lg-g-flex-front-sensors LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones

Leider ist das Display nur HD (1280×720) und das merkt man auch oft, besonders bei Apps die fiese Hintergrundbilder haben (oder schon allein der Ladebildschirm, wenn das Gerät am Ladekabel hängt) – das sieht aus wie Raufasertapete. Bei anderen Testern hatte sich wohl immer gerne was eingebrannt – ich blieb davon wirklich verschont.

Die Kamera mit ihren 13 Megapixeln ist ordentlich, ebenso die allgemeine Leistung – die 2 GB RAM und der Snapdragon 800 mit 2,3 GHz können wirklich mit allem umgehen – aus mit langen Spielsessions (AC: Pirates-Suchtopfer hier). Die seit dem G2 (und auch im G3) vorhandenen rückseitigen Bedienelemente machen sich besonders bei der Größe durchaus bezahlt, den man hat nie ein Problem, an diese heranzukommen.

lg-g-flex-controls LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones

Was ich mir also vom Nachfolger wünsche: geringere Größe, höhere Auflösung, selbe Akkulaufzeit. Das original LG G Flex gibt es derzeit ab 319 € (eBay via Preis.de).

AmaPreisDirekt_orange LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones preisDEprodukt_black LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones

weiterführender Link: LG G Flex

LIVESTREAM LG@CES 2015:

[youtube nFxWSTYHRQ4]

Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px LG startet die CES 2015 in Las Vegas - LG G Flex 2 incoming - 17 Uhr geht es los [Review + Livestream] Featured Google Android Hardware LG Smartphones
Folgt mir 🙂

Letzte Artikel von Michael S. (Alle anzeigen)

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: LG G Flex 2 im Langzeittest: Liebe auf den zweiten Griff - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar