LG P990 Optimus Speed bekommt offiziell Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich – Echt jetzt!

LG-OPTIMUS-Black-Speed-3D-Android-Ice-Cream-Sandwich-Update LG P990 Optimus Speed bekommt offiziell Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich - Echt jetzt! Technologie

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich einmal diese Worte niederschreiben muss. Ich habe mich geirrt. Ich habe damals mal geschrieben, dass ich nicht davon ausgehe, dass LG ein Android-Update auf Ice Cream Sandwich für das Optimus Speed herausbringen wird. Die Update-Geschichte war gelinde gesagt ein Drama und zwar in so vielen Akten, dass ich den Überblick verloren habe.

Schaut man sich auf der LG-Fanseite um, dann wird man unter jedem Beitrag, egal worüber er handelt die Frage nach einem Update finden. Das war mit Ice Cream Sandwich jüngst so und davor hieß das Drama Gingerbread. Und so wissbegierig wie die Kunden waren, so still war es bei LG. Wurde Ice Cream Sandwich, also Android 4.0 damals nach der Google Keynote noch offiziell überschwänglich angekündigt, war es auch das Letzte, was man von LG dazu zu hören bekam. Bis jetzt – ihr habt richtig gehört. Selbst jetzt, wo man das Update über das Update-Tool, also offiziell, beziehen kann, schweigt LG. Kein Wort, dass heute der Tag gekommen ist, auf den viele seit der Vorstellung von Ice Cream Sandwich gewartet haben.

Bootloader? Machen wir dicht!

Bis vor kurzem sah es nicht danach aus, dass es ein Update geben würde, denn die Entwicklung schien bereits im April eingestellt gewesen zu sein. Es gab ein kleines Update zwischendurch, mit dem man mal einfach den Bootloader sperrte. Und was machte LG daraufhin? Sie veröffentlichten kommentarlos den Quellcode/die fehlenden Treiber für das Speed um Custom-ROM-Entwicklern Starthilfe zu geben. Ihr lest richtig. Man macht ZUERST den Bootloader dicht und ermöglicht DANN Custom-Roms, nach denen die User seit Jahren bettelten. Das ist, als würde man einem Kind einen Süßigkeitengutschein schenken, nachdem es erfahren hat, dass es an Diabetes leidet. Zwar lässt sich das Speed trotzdem noch knacken, aber nicht ohne Behinderungen.

Funfact: Einen halben Tag, nachdem der Quellcode/die Treiber veröffentlicht wurden, gab es die erste funktionstüchtige Version von Android 4.1.2 Jelly Bean über CyanogenMod. Einen HALBEN TAG. Lasst euch das bitte auf der Zunge zergehen. 

Screenshot_2012-11-05-16-55-30 LG P990 Optimus Speed bekommt offiziell Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich - Echt jetzt! Technologie

Seit CyanogenMod 7 den CustomROMs treu

Und von LG? Nichts. Nicht ein Wort. Woran sollte man als Kunde also glauben? Ich habe mein LG Optimus Speed schon früh – noch unter Gingerbread flashen müssen. Die Firmware blockierte mein GPS und führte zu mehreren Reboots am Tag. Ein Akkubug schaffte es, den Akku von einer auf die anderen Sekunde von 90 auf 0 Prozent zu bringen und danach ließ sich das Gerät erst wieder anschalten wenn es zwei Stunden am Ladegerät hing. Ich probierte erst MIUI, aber dieses System gefiel mir aufgrund der strukturellen Nähe zu iOS nicht. Dann ging ich zu CyanogenMod. Damals noch Version 7, also ebenfalls Gingerbread, aber es funktionierte. Ich hatte mit CyanogenMod das erste Mal mein Speed in der Hand und ich konnte es produktiv einsetzen.

Das ist jetzt über ein Jahr her – und ich muss sagen, dass ich verhältnismäßig lang gewartet habe, bis ich mein Speed von der Firmware erlöste. Andere Nutzer waren da nicht so geduldig. Die haben es entweder direkt geflasht oder wieder verkauft. Mittlerweile läuft mein Speed hervorragend mit CyanogenMod 10 und ich will es auch gar nicht mehr auf die originale Firmware bringen. allein schon wegen des Bootloader-Themas. Auch wenn jetzt Ice Cream Sandwich sein offizielles Rollout für das LG P990 Optimus Speed erfährt, ist es für mich keine Option mehr. Ich habe immerhin bereits Jelly Bean – und das wird das LG P990 Optimus Speed nie offiziell sehen. Soviel ist sicher.

An die übrig gebliebenen

lg-optimus-speed-ics-update-manuell-500x343 LG P990 Optimus Speed bekommt offiziell Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich - Echt jetzt! Technologie

p990-update LG P990 Optimus Speed bekommt offiziell Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich - Echt jetzt! Technologie

Jetzt sitzt ihr da, mit eurem Optimus Speed in der Hand und habt tatsächlich bis heute die original Firmware installiert behalten. Ich spreche euch jetzt schon einmal meine Bewunderung aus. Für euch ist heute der große Tag gekommen. Ihr könnt heute euer Smartphone auf die Open Europe Version  v30a updaten. Es ist Versionsnummer, die das Update auf Android 4.0.x Ice Cream Sandwich beinhaltet.

Was braucht ihr alles?  Komplett aufgeladenes Optimus Speed, euer originales USB-Kabel, euren Rechner. 

Um das Speed zu updaten einfach folgende Anleitung von LG befolgen:

  • Ladet euch bitte von der LG-Website das Mobile-Support (Auf Software-Update klicken) Tool herunter.
  • Installiert die Anwendung.
  • Startet die Anwendung
  • Klickt auf “Installiere USB-Treiber”, wählt das P990 aus, wartet den Download ab. Den USB-Treiber findet ihr dann zur Installation unter c:\LGP990
  • Achtet darauf, dass der Massenspeichermodus nicht aktiviert ist. Deaktiviert diese Option ggf. unter Einstellungen -> Speicherverwaltung -> Haken bei “USB Speicher” raus.
  • Verbindet euer OPTIMUS Speed mit dem PC per USB.
  • Klickt auf “SW-Update starten”
  • Bitte etwas Geduld haben, der Update-Prozess bleibt gelegentlich für einige Minuten stehen. Das Update läuft trotzdem weiter.

Und dann seid ihr fertig. Mit diesem Artikel können wir das Kapitel LG und das Optimus P990 Speed schließen. Als nächstes erwartet uns aber ein Spin Off: CyanogenMod entwickelt gerade an Android 4.2 Jelly Bean für das Speed.

(Wer das Optimus Black hat, bekam vor kurzem übrigens auch Ice Cream Sandwich)

– Quelle: AndroidNext | Android-Hilfe –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Chris
8 Jahre zuvor

Und was ist mit dem Optimus 3D? Gibt es da auch ein Update?

Vincent
8 Jahre zuvor

Hallo. Ich hab das P990 mit Cyanogenmod installiert, aber ich würde das gerne wieder auf das alte System zurücksetzen lassen. Hin und Wieder schaltet sich mein Handy einfach ab und das ist recht lästig und meine Sim Karte zeigt er gar nicht an.

Ich
8 Jahre zuvor
Reply to  Vincent

ich würde auch gern wissen ob man, wenn einem ics nich gefällt dass handy wieder downgraden kann ?? 😀

Mindlich
8 Jahre zuvor

Hey danke für deinen Beitrag…mein LG lässt sich leider nicht Updaten !

Christian
8 Jahre zuvor

Hallo. Ich habe das Update gestern installiert. D. h. dieses SW Update Tool hat tatsächlich Ice Cream Sandwich runtergeladen und die Installation gestartet. Aber: das Handy zeigt jetzt nur noch das LG Logo und startet nicht mehr. Eine Katastrophe. Ich werde mich jetzt an LG wenden.Wenn ich den Akku herausnehme und wieder einsetzte und Power/- drücker erscheint ein grünes Männchen, dann aber wieder nur das LG Logo. Das habe ich über Nacht so gelassen, in der Hoffnung, dass sich noch was tut. Nichts. Wenn ich den Update-Vorgang erneut starte, wird angezeigt, für das Modell gibt es kein Update. Ich kann nur jedem empfehlen, noch zu warten.

louisa
8 Jahre zuvor

habe schon die gnze zeit versucht das Update auf meinem optimus speed zu installieren aber er sagt entweder schon bei der überprüfung der handysoftware über mobile support tool das ein web-update nicht möglich ist oder wenn er das Update doch als web-update hat und ich auf sw-update klicke und er dabei ist das telefon zu überprüfen das das update nicht mit meinem handy kompatibel ist….:((

jan
8 Jahre zuvor

Für die Version mit Vodafone Branding klappt der Spaß natürlich noch nicht -_-“. Allerdings muss ich gestehen das LG mich nach fast 2 Jahren dann doch positiv überrascht hat. : )

[…] ich in meinem letzten Artikel zum Android 4.0.4 Update des LG P990 Optimus Speeds bereits schrieb, ist das Rooten des Speeds nach dem Sperren des Bootloaders keine so einfache Sache […]

8 Jahre zuvor

Da frage ich mich nur: Wieviel hat LG vom Cyanogenmod Kopiert ?

😀

Christian
8 Jahre zuvor

Seit dem Upgrade am 13. Dez. habe ich nur Ärger mit LG. Ice Cream wurde als verfügbar angezeigt von dem offizellen tool und heruntergeladen. Nach der abgeschossenen Installation nur noch das LG Logo. Habe das Handy von LG abholen lassen. Die haben da alle möglichen Teile ausgetauscht, obwohl es doch vorher lief. Dann steht in dem Schreiben, die neueste Version wurde installiert. Auf dem H. befindet sich jetzt ein gebrandetes 2.3.4 Android, vorher ungebrandet von Amazon. Ich habe denen geschrieben, dass das so nicht ok ist. Jetzt heißt es kurz und knapp: Das Handy sei gebrandet und ein upgrade sei daher nicht möglich. Ich soll mich an meinen Vodafone shop wenden? 🙂 Ich kenne hier keinen! NIE WIEDER LG!!!!

Jo
8 Jahre zuvor

Hi. Da Ich mit meinem LG990 eigentlich sehr zufrieden bin, möchte ich meine positive Erfahrung hier einwerfen. Anfangs hatte ich allerdings auch diverse Probleme. Doch diese lösten sich auch ohne Root Rechte nur mit den neueren Software Versionen und ein paar Tools zur Energieverwaltung in Wohlgefallen auf. Ich habe trotzdem das Update auf 4.0.4 am 13.12 installiert und es läuft ohne Probleme! Sowohl der Updateprozess war einwandfrei als auch der Betrieb mit der neuen Version seitdem. Vielleicht habe ich nur Glück, problemlose Apps oder zu wenig am System gefummelt ;), aber seit 05/2011 läuft mein Gerät sehr gut!!

coco
8 Jahre zuvor

ich habs soweit das es das update startet aber dann kann der nie ne verbindung zu meinem handy aufbauen! wieso?

Admin
Sascha 'Gilly' (@sascha-israel)
8 Jahre zuvor
Reply to  coco

FAQ Beachtet?

[…] Deutschland sorgte LG Electronics in den vergangenen Monaten vor allem mit dem Thema Android-Updates für Diskussionen. Mit der Veröffentlichung des ICS-Updates für das LG Optimus Speed […]

Axel Rose
8 Jahre zuvor

Lgp990 Update auf Ice cream sandwich funzt, aber die LG PC Suite IV
könnt Ihr knicken. Sie verbindet sich nicht mehr mit dem Handy
grüße A. R.

Skorni
8 Jahre zuvor
Reply to  Axel Rose

Hallo zusammen,

seit gestern habe ich das Update auf 4.0.4 drauf. Läuft, meiner Meinung nach, jetzt super flüssig. Hat aber auch eine Weile gedauert. Vor allem hat mein PC das Handy nicht gleich gefunden.

LG PC Suite IV geht meines Wissens unter Ice Cream nicht mehr. Dazu gibt es auf der LG Homepage eine neue Software zum download.
Hab ich allerdings noch nicht getestet.

Gruss Skorni

8 Jahre zuvor

Es funktioniert leider nicht (:

Mirko
8 Jahre zuvor

also ich bekomme es nicht hin er sagt zwar es ist ein update da gehe ich auf sw …… sagt der mir dannn es ist nicht nötig meine software sei aktuell habe aber nur 2.3.4 will aber das 4er habn

i dont know
8 Jahre zuvor

Wie starte ich den download?:)

sascha
8 Jahre zuvor

hallo zusammen so ich habe heute mal dieses ubdat gemacht so und mir ist aufgefallen das nicht so wie auf den bilden die version usw vllt habe ich was flasch gemacht oder ka.^^

Andrej
8 Jahre zuvor

nach dem ich den backup mache und auf update drücke kommt da immer LGUserCSTool LGMobile Application funktioniert nicht mehr ;(((

21
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x