LG V30 – Vorstellung zur IFA am 31. August

LG hat mittlerweile eine Menge Smartphones am Markt. Erst kürzlich stellte man die neue Q Familie vor, die sich vor allem in der Mittelklasse einreihen wird. Das aktuelle Flaggschiff ist natürlich das LG G6. Doch man hat noch ein weiteres Eisen im Feuer, welches sich mit den Großen messen kann – das LG V30.

LG, LG V30, IFA 2017, IFA, Event

Gerüchte um das Gerät gibt es mittlerweile auch eine Menge – sogar ein herausschiebbares zweites Display wurde vermutet, während andere behaupten, dass LG wohl eher den konservativen Weg gehen wird. Es gibt auch schon Renderbilder, die sich mehr an dem aktuellen Design des LG G6 orientieren. Die ganzen Gerüchte werden jedoch bald ein Ende haben, denn LG lüftet den Vorhang um das Smartphone auf einem Event zur diesjährigen IFA 2017. Der genaue Termin ist der 31. August um 09:00 Uhr. Zu der Einladung hat man auch ein Bild gepackt, welches das Gerät mit einem Display mit abgerundeten Ecken und im 18:9 Format zeigt.

Hinweise auf ein zweites Display kann man in der Einladung jedenfalls keine erkennen. Wird LG dieses jetzt weglassen? Inwiefern wird sich das Gerät dann überhaupt noch vom G6 unterscheiden? Spätestens in ein paar Wochen werden wir etwas schlauer sein.

via

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar