LG zeigt Interesse an MeeGo – Smartphones könnten folgen

MeeGo LG zeigt Interesse an MeeGo - Smartphones könnten folgen LG Electronics MeeGo Software Technologie

MeeGo, das Betriebssystem, in welches Nokia vor dem Exklusiv-Deal mit Microsoft große Hoffnungen steckte und viel Geld investierte, fristet mittlerweile beim finnischen Konzern ein Schattendasein. Darin sehen andere große Unternehmen wie LG und ZTE  die Chance, sich dem viel versprechenden OS anzunähern.

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge, haben sich LG, ZTE und China Mobile einigen MeeGo-Arbeitsgruppen angeschlossen, um zu sondieren, inwiefern das mobile Betriebssystem sich in diversen mobilen und immobilen Gerätschaften verwenden lässt. Aktuell gäbe es laut LG-Sprecher jedoch zeitnah keine konkreten Pläne, MeeGo für Smartphones zu verwenden, doch hat der koreanische Konzern Interesse daran, eine Version für Smartphones zu entwickeln. Allerdings wird in den nächsten Monaten vorerst nur mit einem Infotainment-System für Autos zu rechnen sein.

MeeGo wird als eine phantastische Plattform angesehen, die viel Potenzial bietet und eine rosige Zukunft haben könnte. Von Analyst John Strand wird sie sogar als ernste Alternative zu den Plattformen von Microsoft und Google betrachtet, sofern die Nutzeroberfläche und das Ökosystem passen. Allerdings ist es fraglich, ob der Smartphone-Markt genug Platz für einen dritten “Player” bietet.

“MeeGo has to develop a fantastic platform, a serious alternative to Microsoft and Google, before it can succeed,”…”The big question is whether there is space for a third player in that market” so John Strand, Chef von Strand Consult.

Intel, der in Kooperation mit Nokia das Betriebssystem entwickelt hat,  und das chinesische Unternehmen Tencent haben sich bereits zusammengetan und sind dabei, eine neue Nutzeroberfläche für MeeGo-Tabelts zu entwerfen, die bereits einen guten Eindruck macht. Wenn so etwas auch auf Smartphones kommen wird, könnte MeeGo vielleicht auch Chancen auf Smartphones haben.

Laut aktueller Gerüchte wird eines der ersten MeeGo-Phones noch von Nokia auf den Markt kommen, da die Zeit bis zu den ersten Windows Phone-7-Smartphones in 2012 überbrückt werden muss.

via Reuters-

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x