#LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena

Es ist Fussball-WM Zeit und die Stimmung ist wieder einmal grandios. Beim ersten Deutschland-Spiel gegen Portugal hat uns LG nach Leverkusen zur #LGFankurve in die BayArena eingeladen. Was es dort zu sehen gab und welche Produktneuheiten uns vorgestellt wurden, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

IMG_0822  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Im Stadion von Bayer 04 Leverkusen fand das Event statt. Dort traf ich mich unter anderem mit Benno von MobiFlip und Chris von theMetro. Wie wohl den meisten bekannt sein wird, ist LG einer der Sponsoren der Bundesliga-Mannschaft. In der für das Event speziell eingerichteten #LGFankurve wurde ein neues TV-Gerät von LG vorgestellt. Neben “normalen” Fernsehern richtete sich der Fokus insbesondere auf “Curved” TVs. Gebogene Bildschirme könnten neben 4K-TVs die Zukunft des Fernseh-Markts darstellen.

LG hat gleich drei Modelle ausgestellt. Zu bestaunen gab es einen 55 Zoll, 65 Zoll und ein 79 Zoll Gerät. Dabei waren zwei davon mit 4K Auflösung und das kleinste Modell gebogen. In allen drei Modellen kommt LGs Cinema 3D Technologie zum Einsatz. Besonders gut, hat mir das 79 Zoll große Modell gefallen. Denn mehr als 20 Leute konnten den Film Avatar mit gelungenem 3D-Effekt sehen, trotz unterschiedlicher Blickwinkel.

IMG_0827  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie IMG_0830  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Dank des IPS Panels erreicht man eine gute Blickwinkeldichte. In einem direkten Produktvergleich mit der Konkurrenz sind die Unterschiede besonders gut sichtbar gewesen. Im Gegensatz zur LCD-Technologie setzt LG auf seine OLED-Technologie. Dabei werden nicht nur Farben besser angezeigt, sondern auch von der Seite wird ein sehr gutes Bild erzielt. Im Vergleich wird deutlich, dass an den Rändern von Curved-TVs die Helligkeit abnimmt.

IMG_0840  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Links das Konkurrenzprodukt, rechts der LG OLED TV

IMG_0842  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

So beeinflussen die Flüssigkristalle die Licht-Wiedergabe in eine Richtung. Beim Biegen zeigen die Kristalle nach Innen, so dass die Ränder eine geringere Helligkeit aufweisen und auch der Kontrast abnimmt. Besonders deutlich wurde dies, als der Film “Der Hobbit” abgespielt wurde – Schätze die eigentlich aus Gold sind, wirkten wie Silber. Am attraktivsten aller drei Fernseher, erschien daher der 55 Zoll Curved OLED TV.

IMG_0834  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Die 4K-Technologie ist zwar eine feine Sache, jedoch gibt es m.E. noch nicht genug Content und auch preislich liegt man im Premium-Bereich. Der neue LG 79UB980V mit 4K-Auflösung wird in weniger als 2 Wochen auf den Markt kommen. Die Besonderheit am 79 Zoll Modells mit Ultra-HD-Auflösung von 3840×2160 Pixeln ist webOS. Die vorinstallierte Software  bietet unter anderem Multi-Tasking, einen schnellen Zugriff auf Apps und eine simple Bedienung. Lange habe ich kein so gelungenes User Interface bei Smart TVs gesehen. Ein Klick mit der Fernbedienung bringt den Nutzer in die bunte Launcher-Bar, wo alle wichtigen Apps zur Verfügung stehen. Dabei läuft das Programm im Hintergrund weiter und auch die Wechsel verlaufen flüssig. So lassen sich Dienste wie Maxdome, Youtube, Twitter, Skype, Facebook und vieles vieles mehr direkt abrufen.

Im Übrigen erwähne ich hier nur noch, dass wir selbstverständlich Änderungen in den Einstelllungen vorgenommen haben und unterschiedliche Inhalte angeschaut haben, um nicht die Katze im Sack zu kriegen.

IMG_0848-e1403214789517  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Nach der Produktpräsentation, fand eine Stadion Tour statt, die sehr informativ war. Auch als Nicht-Fussballfan hat an tolle Einblicke bekommen. Von dem höchsten Punkt der Tribüne durch die Katakomben hin zum Pressesaal und der Kabine der Gastmannschaft wurde viel über die Entstehungsgeschichte der Werkself aus Leverkusen erzählt. Nebenbei ging es vorbei an Trikots von Ballack & Co. sowie gewonnenen Pokale. Last but not least durften wir an den Rasen, wobei ein Betreten nicht möglich war. Ein imposanter Blick von da unten. Auch bot sich die Möglichkeit auf der Ersatzbank, die beheizbar ist, Platz zu nehmen.

IMG_0881  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Pressesaal

IMG_0868  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie IMG_0883  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Ein Besuch in LGs erstem Store war ebenfalls noch zeitlich drin. Dort gab es Wachsfiguren à la Madame Tussauds vom Spieler Rolfes – ziemlich gruselig 😉

LGFankurve  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Zurück in der LG Lounge begann auch schon das WM-Spiel zwischen Deutschland und Portugal. Übrigens haben wir das Spiel auf den ausgestellten LG TVs gesehen – prima Qualität! Der Sieg der Deutschen Nationalmannschaft machte diesen Tag unvergesslich. Alles in allem hat LG interessante Produktneuheiten vorgestellt, die eine neue Entwicklung abzeichnen – nämlich hin zu 4K, OLED und “gekurvten” TVs. Der erste Eindruck ist recht positiv und so bleibt nur noch zu sagen: Weiter so!

IMG_0916  #LGFankurve: Zu Besuch bei LG in der BayArena Gefeatured Technologie

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
3
0
Would love your thoughts, please comment.x