Lingorilla – Sprachen lernen leicht gemacht

Das Lernen von Fremdsprachen kennen die meisten Leute noch aus ihrer Schulzeit, danach gibt es nur noch wenige, die sich für Sprachen interessieren und weitere dazu lernen. Eigentlich schade, da es viele schöne Sprachen auf unserem Planeten gibt.

So oder so ähnlich werden es wohl auch die Macher von Lingorilla empfunden haben. Die haben nämlich eine Community aus dem Boden gestampft, die sich damit beschäftigt, Wissen zu Fremdsprachen und die Anwendung dieser zu vermitteln.

Diese Vermittlung geschieht auf verschiedenen Wegen. Der erste Weg ist das Lernen mit Hilfe bereitgestellter Lernvideos und Audiofiles, die die Grundprinzipien der einzelnen Sprachen erklären. Eine zweite Möglichkeit ist das Lernen mit Leuten, die die gewollte Sprache als Muttersprache sprechen. Diese helfen bei den Anfängen und können besonders Gespräche im Alltag sehr gut demonstrieren.

Die dritte Variante ist das Lernen in einer Gruppe. Hierbei schließen sich mehrere interessierte Leute zusammen und tüfteln Lehrpläne aus, gehen die ersten Schritte mit der neuen Sprache gemeinsam und unterstützen sich beim Lernprozess.

Eine sehr interessante Idee ist Lingorilla meiner Meinung nach. Wenn genug Lernmaterialien zur Verfügung stehen und die Community eine gewisse Anzahl an Mitgliedern erreichen kann, könnte das Konzept ein voller Erfolg werden.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Yiim
13 Jahre zuvor

Ja ich finde das ganze ist eine sehr coole Seite und kann wirklich hilfreich sein.

Ahmed
13 Jahre zuvor

ich komme aus Agypten und lerne hier deutsch. Aber mit Videos viel einfacher. lingorilla macht spaß!

2
0
Would love your thoughts, please comment.x