LittleBigPlanet – Heute ist EU-Release!

Es soll das Spiel des Jahres werden und sorgt jetzt schon für hochschnellende Verkaufszahlen der PS3 in Japan: LittleBigPlanet. Das Jump’n’Run soll nicht nur die PS3 populärer machen, sondern versucht auch das Videospiel neu zu erfinden. „Kreativität“ lautet das Credo in LittleBigPlanet und nicht das Spiel-Prinzip an sich, denn Jump’n’Runs sind so alt wie das Handwerk „Videospiel-Design“ selber.

Nicht umsonst wird der Singleplayer nur als „6 stündigen Vorgeschmack auf den Leveleditor“ bezeichnet. Denn das ist der Kern des Spiels: Der Level-Editor. LittleBigPlanet beflügelt zur eigenen Erstellung von Levels und durch die vorherrschende Beta-Phase hat Sony auch schon genügend erstellte Levels von Benutzern gesammelt und bietet diese mit dem Spiel ab. „Das Spiel ist neben einem Spiel auch eine Plattform zur Erstellung weiterer Level“, so Alex Evans.

In wenigen Minuten erhalte ich meine Lieferung des Spiels und ich freue mich sehr darauf euch eine Review dazu zu präsentieren.

In einem Interview mit Three Speech sagt Alex Evans, Entwickler von LBP:

There’s very much a trend these days to see a game release as a platform requiring long-term creative support. Is that how you see LBP?

Definitely. We share a pub with Criterion and I’m really interested by what they’re doing with their downloadable content. They’re really supporting Burnout Paradise – with the new bikes and all that stuff, and that’s on the face of it, a traditional game. LBP, on the face of it, is more like a platform – I think it’s going to be up there with the most Platformy of them all! But I think it’s a direction that the whole games industry is going to have to move in – especially as you have people, in times of credit crunch, paying £60, or investing lots of hours of effort. One of the interesting things with the beta was all these people have invested 10-20 hours building levels – that’s an investment they don’t want to lose. It’s really important as an industry that we are more sensitive to that. Before it was like, ship a game and in the next year do a sequel. I don’t think that’s going to be the case in the future, for many games.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hab schon paar Sachen gesehen bei Taff und in der Werbung.
    Sieht echt klasse aus das Spiel, schade das ich keine PS3 habe 😉
    Vielleicht wird es das Spiel ja auch mal für das iPhone/iPod Touch geben, dann würd ich mir das Spiel sofort holen.

    Grüße
    Niklas

Schreibe einen Kommentar zu Niklas Rieckmann Antworten abbrechen