macOS High Sierra 10.13.1 Beta 5 ist da

Apple hat am gestrigen Abend die fünfte Testversion von macOS High Sierra für Entwickler veröffentlicht, nachdem man erst vor Kurzem die ebenfalls fünfte Beta von iOS 11.1 verfügbar gemacht hat.

apple-macos-high-sierra-fotos-772x382 macOS High Sierra 10.13.1 Beta 5 ist da Apple Software Technology

Die neueste Version von macOS wird das System vor allem deutlich aufpolieren. Bereits kurz nach dem Release der finalen 10.13 tauchten diverse Bugs auf, die für ein neues System auch normal sind. Dennoch kann man feststellen, dass Apple vor allem in diesen Jahr keinen wirklich guten Job gemacht hat, wenn man sich die Software anschaut. iOS 11 und auch macOS High Sierra sind nicht das, was man von Apple in den letzten Jahren gewohnt war. Logisch, dass es hier und da Fehler gibt, aber in diesem Jahr ist es wirklich ziemlich viel. Wenn ihr registrierter Entwickler seid, könnt ihr euch die Beta ab sofort auf euren Mac holen. Das Update sollte normalerweise im App Store zu finden sein, wenn euer Gerät für Beta-Versionen registriert ist. Ich nutze aktuell noch Beta 4 und bin recht zufrieden.

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt macOS High Sierra 10.13.1 Beta 5 ist da Apple Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar