macOS Sierra – finale Version ist da!

Apple hat am gestrigen Abend die finale Version des neuen Mac Betriebssystems macOS Sierra veröffentlicht. Ab sofort könnt ihr euch das Update also holen!

2016-06-14-06_12_47-macOS-Preview-Apple-772x408 macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web

Zur WWDC im Juni hat Apple die neue macOS Version offiziell vorgestellt. Nachdem iOS 10, watchOS 3 und tvOS 10 bereits seit dem 13. September in ihrer finalen Version genutzt werden können, mussten Mac Nutzer bisher noch warten. Seit gestern Abend könnt ihr euch die neue Version also wie gewohnt aus dem App Store eures Macs holen und installieren. Ich benutze das Release seit der Vorstellung auf der WWDC und bin bisher sehr zufrieden. Habt ihr bisher noch nicht gewusst, was sich geändert hat, dann hier noch einmal die Zusammenfassung der wichtigsten Dinge:

Siri

2016-06-14-07_26_05-macOS-Preview-Apple macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web

Siri findet mit macOS Sierra seinen Weg auf die Macs und kann wie gewohnt Nachrichten versenden, Dateien für euch suchen etc. Weiterhin kann man die Siri-Ergebnisse nun in der Mitteilungszentrale pinnen und per Drag and Drop bspw. Bilder in Präsentationen ziehen.

Ein Desktop

iCloud Drive wurde schon länger eingeführt und ist so nebenher mitgelaufen. Das persönliche Laufwerk wird ab sofort immer mehr zu der Zentrale für den Dateienaustausch. So könnt ihr beispielsweise mit Sierra den kompletten Schreibtisch mit den Geräten synchronisieren, die Ihr besitzt. Es sieht also jeder Desktop gleich aus.

Universal Clipboard

2016-06-14-07_27_27-macOS-Preview-Apple-772x603 macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web

Das ist für mich eines der Killerfeatures! Ab sofort macht es Continuity möglich über mehrere Apple Geräte EINE Zwischenablage zu verwenden. Ihr kopiert also zum Beispiel etwas auf dem iPhone und könnt es auf dem Mac in ein Dokument einfügen. Nette Sache!

Tabs Everywhere

Jeder kennt die Tabs aus Safari, Chrome, Firefox etc., doch das sind eben alles Browser. Auf dem Mac wird es ab sofort für JEDE Anwendung diese Tab-Unterstützung geben. Ihr habt also nicht mehr mehrere Fenster eines Programms offen, sondern ein Fenster mit mehreren Tabs. Das Ganze funktioniert out of the Box. Die Entwickler müssen nichts tun!

Fotos

2016-06-14-07_26_37-macOS-Preview-Apple-772x483 macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web

Fotos hat in macOS Sierra wie erwartet eine große Überarbeitung erfahren. So findet man ab sofort eine Memory-Funktion in dem Programm. Diese fast automatisch ein paar Bilder und Videos eines Trips oder ähnlichen zusammen und packt es in ein schickes Album. Zusätzlich wird Google Fotos like auch ein kurzes Video dazu erstellt. Weiterhin kommt nun auch eine bessere Objekt-, Szenen- und Gesichtserkennung. Ihr könnt also nun nach „Pferd“ suchen und es bringt alles Fotos mit Pferden hoch. Ja – können andere schon lange! Das besondere hier: Alles passiert lokal auf eurem iPhone, iPad oder Mac. Nichts wird in der Cloud getan. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Google gehört also alles weiterhin euch!

Sonst noch?

2016-06-14-07_26_49-macOS-Preview-Apple-772x477 macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web

  • Apple Pay funktioniert nun auf dem Mac und im Web. Eure Bezahlung kann dann per iPhone authentifiziert werden.
  • Ihr könnt Videos nun im Bild im Bild Modus laufen lassen und nebenbei etwas anderes tun
  • Auto Unlock: Die Apple Watch wird in der Nähe erkannt und entsperrt automatisch den Mac. Sehr coole Sache und funktioniert mit der aktuellen Beta!
  • Speicheroptimierung: Ab sofort räumt das System zuverlässig eure Festplatte auf!
  • Nachrichten: Ihr könnt nun Rich-Links verschicken. Ein Weblink wird also nun mit einer Vorschau versehen. Weiterhin hat Messages ein großes Update erhalten. Aber dazu im iOS Artikel mehr!

unbenannt macOS Sierra - finale Version ist da! Software Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x