Max Payne Mobile erscheint diesen Monat für iOS- und Android-Geräte

max-payne-mobile-android-ios Max Payne Mobile erscheint diesen Monat für iOS- und Android-Geräte Apple iOS Games Google Android

Mobile Geräte werden immer mehr zu einer ernstzunehmenden Alternative fürs Gaming. Schaut man sich zum Beispiel einmal die Downloadstatistik vom Windows Phone an, sieht man, dass ein Großteil der heruntergeladenen Apps Spiele sind. Das ist bei iOS und Android ähnlich, auch wenn hier das Angebot weitaus größer ist. Das haben Spieleentwickler eingesehen und – nach GTA III – einen weiteren Klassiker – Max Payne – auf zwei mobile Plattformen portiert.

Max Payne ist ein “Third Person Shooter”-Reihe im Film Noir Stil und sorgte bei den Veröffentlichungen – vor allem in Deutschland – für Aufsehen. Überraschend wurde der erste Teil 2001 indiziert, obwohl es sich auf dem ersten Platz der Verkaufscharts befand. In diesem Jahr wurde die Indizierung nach knapp elf Jahren aufgehoben.

Der mittlerweile dritte Teil von Max Payne wird am 18. Mai diesen Jahres erscheinen. Noch vorher werden allerdings die User von iOS und Android in den Geschmack des Shooters kommen, denn noch diesen Monat wird es eine spezielle mobile Version dieses Spieleklassikers geben. Die Kompatibilität mit folgenden iOS-Geräten wurde bereits bestätigt: Alle iPhones ab dem iPhone 3GS, alle iPads vom ersten bis zum neuen iPad iPod Touch 4. Eine Kompatibilitätsliste für Android soll noch folgen jedoch wird diese aufgrund der zahlreichen, verfügbaren Devices vermutlich unvollständig sein. Hier muss man dann einfach mit seinem Gerät testen, ob es funktioniert.

Der Release der iOS-Version ist für den 12. April angekündigt. Die Android-Version soll dann am 26. April folgen. Über einen Preis ist bislang noch nichts bekannt.

via: mobilesyrup | Quelle: Rockstar Games
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x