Meizu K52 zeigt sich: Mittelklasse-Smartphone zum Einsteigerpreis

Meizu ist ja neben Xiaomi einer der großen chinesischen Underdogs, die mittlerweile zu echten Giganten gewachsen sind und langsam aber sicher auch in den westlichen Markt eintreten wollen. Nun zeigt sich Meizus neuste Kreation auf innoffiziellen Bilder.

Meizu-K52-2 Meizu K52 zeigt sich: Mittelklasse-Smartphone zum Einsteigerpreis Smartphones Technologie

Die Rede ist vom Meizu K52, welches im typischen Meizu-Design daherkommt. Sprich abgerundete Ecken und ein Home Button, der mit einer blauen LED unterlegt ist. Erinnert von der Design-Sprache her ein wenig an das iPhone 6. Doch kommen wir mal vom Äußeren zum Inneren.

In dem Smartphone schlummert ein MediaTek 64 Bit Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz Taktung, 2 GB Ram und 16 GB interner Speicher. Insgesamt ist das gute Stück 4,6 Zoll groß und bietet eine Full HD-Auflösung. Weiterhin unterstützt das Telefon Dual SIM, ein Indiz, dass wir es nicht in Europa zu sehen bekommen.

Besonders spannend ist der Preis von umgerechnet 130 US-Dollar ( 105 Euro ), der das Meizu K52 abseits der guten Ausstattung zu einem echten Kracher macht. Ich bin gespannt, ab wann Meizu auch in den europäischen Markt vorstößt.

Quelle: Phone Arena

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x