Microsoft startet neuen Suchdienst Bing

bing Microsoft startet neuen Suchdienst Bing Web Microsoft startet einen neuen Versuch im Suchmaschinengeschäft Fuß zu fassen und schickt seinen neuen Suchdienst Bing an den start. Die direkte Konkurrenz will Microsoft mit besseren und strukturierteren Suchergebnissen ausstechen.

Am 3. Juni will Microsoft die neue Suchmaschine freischalten und unterstützt von einer bis zu hundert Millionen schweren Werbekampagne will der Softwarekonzern aus Redmond einen neuerlichen Anlauf nehmen, um dem Marktführer Google Marktanteile abzunehmen. In Deutschland wird Bing allerdings vorerst nur als Beta-Version freigeschaltet werden. Das bedeutet, dass nicht alle Funktionen der US-Version vorhanden sein werden. In der Amerikanischen Version kann Bing Antworten auf eingegeben Fragen geben. Denselben Ansatz verfolgt der neue Suchdienst Wolfram Alpha auch schon. Microsoft betont, dass es sich bei Bing um keine Suchmaschine sondern vielmehr um eine Entscheidungsmaschine handelt. Durch einen verbesserten Index sollen wesentlich mehr relevante Ergebnisse liefern. Diese Ergebnisse sollen mit Zusatzinformationen von Microsoft-Partnern ergänzt werden. In Deutschland wird hierfür wohl vor allem die Webseite Ciao Inhalte bereitstellen, bietet das Portal doch unzählige Benutzerbewertungen zu Produkten. Suchanfragen, die nur eine Flugnummer enthalten oder zum Beispiel „Wetter Hamburg” sollen direkt Informationen zum passenden Thema liefern. Weiter Funktionen sollen schritt für schritt in Bing integriert werden. Wann Bing in Deutschland an den Start gehen wird ist jedoch noch nicht bekannt. Die Frage ist, was Bing zusätzlich besser als andere Suchdienste kann?

Microsoft stellt Beispielsweise die Tatsache heraus, dass auf der Bing-Homepage jeden Tag ein anderes Hintergrundbild angezeigt wird. Braucht man dies? Google überzeugt mich bisher hauptsächlich durch seine Schlichtheit. Die Autosuggest-Funktion ist nett, aber wird von diversen Webseiten schon lange verwendet. Auch Google versucht während der Eingabe eines Begriffs zu erraten, wonach man suchen möchte. Somit auch keine wirkliche Neuerung. Die Best Match Funktion soll versuchen das beste Ergebnis zu liefern. Das erwarte ich eigentlich von jeder Suchmaschine. Interessant ist die Tatsache, dass Zusatzinformationen geliefert werden sollen. In Deutschland dürfte sich diese Funktion zuerst auf Produktinformationen und Online-Shops stützen. Bing soll außerdem Vorschaubilder von Suchergebnissen Anzeigen, sobald man mit der Maus über einen Link fährt. Allerdings nützt diese Funktion nur etwas, wenn die Erzeugung der Bilder nicht zu lange dauert. Vielversprechend ist die Möglichkeit, Suchergebnisse mit Filtereinstellungen zu sortieren. Die Suche nach einem Flug kann zum Beispiel auf einen Tag oder einen Fluggesellschaft begrenzt werden.

In dem Zusammenhang wird auch wieder über eine mögliche Übernahme Yahoos durch Microsoft gesprochen. Bekanntlich bemüht sich Microsoft seit einiger Zeit, die Suchsparte von Yahoo zu übernehmen und so noch intensiver in das Suchmaschinen-Geschäft einzusteigen. Die Ansätze, die mit Bing verfolgt werden sind interessant bis viel versprechend. Bleibt zu hoffen, dass Microsoft diese konsequent weiterverfolgt und entwickelt. Dafür spricht vor allem die teure Werbekampagne, die in den USA gestartet werden soll. Wenn alle Features so funktionieren sollten, wie es angedacht ist, könnte sich das Bing-Ding zu einer alternative für Produktanfragen und ähnliche Suchen entwickeln. Wann Google seine Suche aufbohren wird um nachziehen zu können dürfte nur eine frage der Zeit sein. Wer nicht bis zum 3. Juni warten möchte, der kann sich schon im Voraus mit einem Video einen ersten Eindruck verschaffen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
klints
12 Jahre zuvor
12 Jahre zuvor

Bing ist da! Die Suche funktioniert schon ab heute (02.06.) 😉
https://www.bing.de

Jimmy Antiporda
12 Jahre zuvor

i have been using the BING search engine for a couple of weeks. Bing seems to be as good as Google but for some reason i would still want to stick with Google search engine ,-

Pinay Smith
11 Jahre zuvor

i am using both Bing and Google and i think both search engines give relevant search results. i would still prefer Google though, because it gives a little bit more relevant search results than Bing.

Heather May2
11 Jahre zuvor

my default search engine is Yahoo but now i am using BING because it is much better than Yahoo. i heard that Bing search engine would power Yahoo search also.

[…] hätte ich es geahnt! Vor gerade einmal einer Woche berichtete ich über die neue Microsoft Suche Bing und habe Vermutungen angestellt,  dass Google nachziehen wird. Die Suchmöglichkeiten von Bing […]

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x