Microsoft veröffentlicht Preview von Visual Studio für macOS

Microsoft bringt seine Entwicklungsumgebung nun auch auf das macOS Betriebssystem und veröffentlicht die erste Preview von Visual Studio dafür. Der Konzern aus Redmond erhofft sich davon mehr Entwickler für Windows zu erreichen.

visual_studio_on_mac-0-0-772x386 Microsoft veröffentlicht Preview von Visual Studio für macOS Software Technologie Web

Wenn man für Windows entwickeln wollte, war man bis dato gezwungen eine virtuelle Maschine aufzusetzen, einen separaten Windows Computer da zu haben oder eben Boot Camp zu nutzen. Nun können Entwickler direkt in macOS für die Microsoft Plattform Programme bauen. Visual Studio für den Mac übernimmt designtechnisch viel von seinem Windows Pendant und auch die wichtigsten Funktionen wie IntelliSense und ein paar Xamarin Cross-Plattform Tools sind mit an Bord. Microsoft kaufte Xamarin am Anfang des Jahres. Es handelt sich dabei um eine Plattform, mit der sich in einer Entwicklungsumgebung native Apps für Android, Windows und iOS bauen lassen, ähnlich ReactNative.

Visual Studio für Mac unterstützt C# und F# Sprachen und bringt auch die Roslyn Compiler Plattform und MSBuild mit. Die Mac Edition ist im Moment als Preview Build verfügbar. Ziel ist es aber, dass die App denselben Funktionsumfang hat, wie die Windows Version. Wenn ihr interessiert seid, könnt ihr das Programm für den Mac HIER für lau herunterladen. via

unbenannt Microsoft veröffentlicht Preview von Visual Studio für macOS Software Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x