Minecraft für die Xbox 360 erschienen – Klötzchenbauen auch an der Konsole

Vor einiger Zeit hatten wir euch bereits darauf aufmerksam gemacht, dass Minecraft nun auch für die Konsole beziehungsweise explizit für die Xbox 360 erscheinen würde. Der Tag ist gekommen und heute kann man sich Minecraft für die Xbox 360 für umgerechnet 19,20 zulegen.

Minecraft für die Xbox 360 ist keine 1:1 Kopie des PC-Games und vor allen Dingen auch noch nicht auf dem Stand der jetztigen PC-Version. Das Konsolen-Minecraft entspricht in etwa der 1.66 Beta von Minecraft. Wir haben hier also keine NPC-Dörfer, es fehlen die meisten Biome und Kühe und Hühner droppen kein Fleisch. Desweiteren ist die Karte begrenzt, was dem Spiel ein wenig den Minecraft-Entdeckergeist nehmen dürfte.

[youtube RN3ezAM4uWM]

Die Karte auf der ihr euch bewegt ist nur so groß wie ein Kartenabschnitt in Minecraft. Alles andere ist dann aber fast so wie am PC. Das Crafting wurde stark vereinfacht um der Steuerung gerecht zu werden. Anstatt die Items auf dem Craftig-Table richtig anzuordnen, müsst ihr nun nur noch das Item, das ihr craften wollt auswählen und die Rohstoffe werden verbraucht.

Ihr erhaltet es im Marketplace für 1600 Points. Stetige Updates werden wie bei der PC-Version den Umfang des Spiels noch erweitern um der PC-Version näher zu kommen.

Ihr habt noch keine Xbox 360? Bei uns könnt ihr eine gewinnen!

– Quellen: minecraftwiki | eurogamer.de –

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
get
10 Jahre zuvor

Meine Lieblingsszene ist, wenn Anakin seine Künstliche Hand bewegt und man sieht wie sie funktioniert.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x