Mit Facetime vom iPhone einen Mac “einfrieren”

facetime Mit Facetime vom iPhone einen Mac "einfrieren" Apple iOS Software

Gestern Abend musste ich entdecken, dass man ohne weiteres von einem iPhone aus einen Mac zum Abstürzen, beziehungsweise “Einfrieren” bringen kann. Alles was man braucht, ist ein laufendes Facetime-Telefonat. Eine Google-Suche brachte keine Lösung, aber immerhin weiß ich, dass ich bei weitem nicht der einzige mit diesem Problem bin.

Was man braucht: Ein iPhone 4 mit aktuellem iOS 4.2.1, einen Mac, in meinem Fall ein Mac Mini mit Intel CPU und Mac OS X 10.6.5 “Snow Leopard”, auf dem Facetime in der aktuellen Betaversion 0.9 (92) läuft. Sobald jemand auf dem iPhone zwischen den beiden Kameras umschaltet, also um beispielsweise statt sich selbst, die Umgebung zu zeigen.

In dem Moment, in dem auf dem iPhone umgeschaltet wird, friert der Mac (fast) vollständig ein. Man kann ihn also quasi remote ausknipsen. Der Ton wird weiterhin übertragen – man versteht also noch, was auf der anderen Seite gesprochen wird und kann selber auch noch reden. Die Maus lässt sich ebenfalls noch bewegen. Das ist dann aber auch alles. OS X nimmt weder Mausklicks noch Tastatureingaben entgegen.

Man kann keine anderen Fenster mehr in den Vordergrund holen, Facetime weder regulär beenden noch “abschießen” oder das laufende OS X herunterfahren. Es bleibt nur je nach Modell der Griff zum Ausschalter bzw. zum Netzstecker. Zurückschalten auf die ursprüngliche Kamera beim iPhone hingegen hilft nicht. Nach längerem Googlen sieht es aus, als gebe es dafür keine Lösung und als seien eher Mac Books und Mac Minis betroffen als iMacs und MacBooks Pro. Vielleicht hängt es davon ab, ob man eine separat per USB angeschlossene Kamera wie iSight benutzt oder eine integrierte – sicher sagen kann ich das aber noch nicht, sondern nur aus den Angaben und Nachfragen in verschiedenen Foren schätzen.

Da man auf diese Art und Weise einen Mac relativ einfach “abschießen” kann, sollte Apple meiner Meinung nach dringend einen Fix anbieten. Wer Facetime nutzt, sollte sich dessen Problems bewusst sein und wichtige Dateien sichern, bevor er einen Anruf auf dem Mac entgegennimmt.

[Foto (CC) Flickr/Joshua Kaufmann]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] in einem WLAN befindet. Dazu gibt es noch einen Mac-Client, der aber Beta ist und leicht mal den ganzen Mac zum Absturz bringen […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x