Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100

Nachdem die Moto-G-Familie von Motorola im Februar schon günstigen Nachwuchs bekam, wurde gestern das neue Hauptgerät der diesjährigen Iteration vorgestellt, das Moto G100. Das Moto G50 wird in bestimmten Märkten die untere Mittelklasse bedienen.

motorola-moto-g100-sizzle Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Während das Budget-Gerät Moto G10 (149,99 Euro, UVP) und der Einsteiger Moto G30 (189,99 Euro, UVP) inzwischen verfügbar sind, werden das Mittelklasse-Smartphone Moto G50 (229,99 €, UVP) vorerst nicht und das Moto G100 der oberen Mittelklasse (499,99 Euro, UVP) Anfang April auf den deutschen Markt kommen.

Nach 10 Generationen Moto G hat sich Motorola eine neue Namensgebung überlegt und statt diese Generation in Play, Plus, Pro, Power & Dergleichen aufzuteilen, wird nun mit der führenden Ziffer eine Gerätekategorie zugeordnet. Das Moto G10 ist das günstigste Gerät und das Moto G100 das technisch fortgeschrittene, mit dem höchsten Preis. 2013 begann alles mit dem ersten Moto G. Es war das erste Gerät mit Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM in der mittleren Preisstufe.

10-jahre-moto-g Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Das „Jubiläums-Smartphone“ Moto G100 ist nun das erste Gerät der Serie mit einem SoC der 8er-Serie von Qualcomm. Die Leistung des Octa-Core Snapdragon 870 mit 5G ist mit maximal 3.2 GHz ordentlich. Die braucht er auch, denn Motorolas eigene Variante von „mache Dein Smartphone zum Desktop-Ersatz“ a la Samsung DeX oder HUAWEIs Desktop Modus – „Ready For“ – braucht sie auch.

motorola-moto-g100-ready-for Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Sei es ein Spiel oder ein Video-Call, alles kannst Du auf große Bildschirme verlegen. Das beigelegte USB-C-auf-HDMI-Kabel macht es möglich. Das Moto G100 kann dann als Trackpad zur Maussteuerung genutzt werden. Mit einem Bluetooth-Gamepad kannst Du Android-Spiele wie auf einer Konsole spielen. Netflix & Co kannst Du so natürlich auch auf jeden Bildschirm streamen. Neben dem SoC mit 5G und WiFi 6 kommen 8 GB RAM und 128 GB Speicher mit dem Moto G100. Dieser lässt sich über eine microSD erweitern.

Wenn es ein bisschen Business-mäßiger aussehen soll, kannst Du das Moto G100 auch in die beigelegten Lade- und Dockingstation verfrachten, die das Smartphone dann so hält, dass es als Webcam für Video-Calls nutzbar wird.

motorola-moto-g100-ready-for-video-call Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Üblich für die Kategorie ist der 64-MP-Hauptsensor der Quad-Kamera, dem eine Ultraweitwinkelkamera, eine Makrokamera und ein Tiefensensor zur Seite gestellt werden. Die Makrolinse ist mit einem eingebauten Ringlicht versehen, da nahe Motive immer mehr Licht brauchen. Auf der Front gibt es eine Hauptkamera mit 16 MP und ebenfalls eine Ultraweitwinkelkamera für Gruppenfotos. Mit dem Dual-Capture-Modus kannst Du Fotos erstellen, die gleichzeitig von der Front und der Rückseite aufgenommen sind. Bei den Videos verspricht Motorola mit „clever platzierten Mikrofonen“ einen Audio-Zoom. Dabei wird der Ton verstärkt, der aus der Richtung kommt, in die man mit der Kamera zoomt und die Geräuschkulisse drumherum soll, so weit wie möglich, ausgeblendet werden.

motorola-moto-g100-cam Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Das Display des Moto G100 ist 6,7″ groß, kommt im Seitenverhältnis 21:9 und beherrscht 90 Hz für ein flüssigeres Erlebnis. Die HDR10-Zertifizierung verspricht kontrastreiche Videoinhalte. Mit dem 5.000-mAh-Akku soll man bis zu 40 Stunden ohne Ladung auskommen können. Mit 20W-TurboPower lädt der dann wieder schnell auf. Das mit My UX (Moto Experiences) fast pure Android-11-Smartphone hat übrigens einen 3,5-mm-Anschluss für Kabelkopfhörer.

Mit dem neuen Moto G100 bringen wir unser bislang stärkstes Moto G auf den Markt. Die ultrastarke Performance des Geräts erlaubt es uns, dem Endkunden eine völlig neue Art der Smartphone-Experience zu eröffnen. Damit gemeint ist unsere Ready For Plattform, die das Nutzungserlebnis neu definiert. Gaming, Home Office, Video Calls oder einfach nur Streaming werden für unsere Kunden revolutioniert. Der Anschluss könnte hierfür kaum leichter sein: Die beigelegte Docking Station und das HDMI-Kabel anstecken und schon eröffnet sich eine neue Welt an Möglichkeiten. Das ist unser Geschenk an alle Fans, die uns seit 10 Generation treu geblieben sind.

–  Chong-Won Lim, Head of Marketing von Motorola, Deutschland.

Verfügbarkeit und Preis

Das Moto G100 kommt am 7. April 2021 für 499,99 Euro, UVP (zunächst in den Farben „Iridescent Ocean“ & „Iridescent Sky“) in Deutschland auf den Markt. Ein USB-C-auf-HDMI-Kabel und eine Docking-Station für die Anwendung der „Ready For“-Plattform sind im Lieferumfang enthalten.

weiterführender Link: Moto G100 bei Motorola.de

Vorbestelleraktion

  • Aktionszeitraum: 25.03. bis 06.04.2021
  • Wer bei einem der Kooperationspartner (z.B. Amazon) ein Moto G100 vorbestellt, erhält nach Registrierung unter Love Motorola die Motorola VerveBuds 500 In-Ear Kopfhörer im Wert von 40 € dazu
  • Wer bei Amazon.de vorbestellt, erhält zusätzlich einen TV-Now-Gutschein.

moto-g100-vorbesteller-aktion Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

AmaPreisDirekt_orange Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos

Das Moto G50 soll vorerst nicht nach Deutschland kommen und hat demzufolge keinen Veröffentlichungstermin, es soll aber 229,99 € kosten, dort wo es auf den Markt kommt. Damit ist es zwischen Moto G30 und Moto G100 positioniert, aber deutlich näher am G30.

stereopoly-ava-80px Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Events Google Android Lenovo Motorola News Smartphones YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Motorola vervollständigt die 2021er G-Serie mit Moto G50 und Moto G100 Diese und viele weitere Tech & Gadgets News gibt es bei http://www.stereopoly.de! (Orginal – Story lesen…) […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x