Motorola Flipout – quadratisch, praktisch, Android 2.1

MotoFlip Motorola Flipout – quadratisch, praktisch, Android 2.1 Handys Motorola

Oh nein, noch ein Kin von Microsoft. Das war das Erste, was mir beim Anblick des Motorola Flipout durch den Kopf ging. Das Flipout sieht, zumindest auf den zweiten Blick, ganz nett aus. Aber ehrlich gesagt bin ich kein großer Freund dieser, meiner Meinung nach, unhandlichen Geräte. Nach Backflip nun Flipout.

Das Design des Flipout ist nicht neu, Nokia und auch LG haben bereits ähnliche Geräte vorgestellt. Das Lotus Elite von LG und auch das Nokia 7705 Twist haben die gleiche Bauform. Wobei das Motorola Flipout dem Twist schon ziemlich ähnlich sieht. Auf dem 2,8 Zoll Display hat man alles im Blick. Widgets für das Wetter, Statusmeldungen von Facebook oder ein schneller Blick in den Posteingang, alles kein Problem. Wie auch beim Nokia dreht man das Display hoch, um auf die QWERTZ-Tastatur zugreifen zu können. Das Flipout ist mit Googles Android 2.1 ausgestattet und bietet den bekannten Funktionsumfang. Zusätzlich hat Motorola dem Telefon die hauseigene MOTOBLUR spendiert. In Sachen Hardware setzt das Flipout keine neuen Maßstäbe, geht aber in der Masse der Smartphones auch nicht unter.

MotoFlip1 Motorola Flipout – quadratisch, praktisch, Android 2.1 Handys Motorola

Das steckt unter der Schale:

  • Kamera mit 3.1 MegaPixel
  • QWERTZ-Tastatur
  • 2.8 Zoll Display
  • 512 MB ROM
  • 256 MB RAM
  • GPS
  • 700 MHz Prozessor

Das Motorola Flipout wird erst einmal auf dem amerikanischen Markt vorgestellt, Quellen sprechen für den Juni. Offiziell wurden allerdings noch keine Angaben gemacht, auch Preis und Provider stehen noch nicht fest. Was allerdings so gut wie sicher ist: das Motorola Flipout wird es in drei Farben geben. Neben knalligem Grün und leuchtendem Pink (wer’s mag), kann man sich auch für das klassische Schwarz entscheiden.

[via mobiflip, Fotos Gizmodo]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tweets die Motorola Flipout – quadratisch, praktisch, Android 2.1 erwähnt -- Topsy.com
12 Jahre zuvor

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von MyWebby erwähnt. MyWebby sagte: RT @stereopoly Motorola Flipout ? quadratisch, praktisch, Android 2.1 https://bit.ly/bLD4e9 […]

[…] Erst bringt Microsoft mit dem Kin One einen solchen Quadratriegel in die Welt, anschließend Motorola mit dem Flipout. Nun reiht Nokia sich mit dem X5-01 in die Riege ein. Irgendwie erinnert es an das Nokia 7600 […]

[…] Motorola mit dem Flipout schon Kreativität in Sachen Design bewiesen hat, ist der neueste Sprössling mit dem Namen […]

[…] Die näheren technischen Details passen nach androidandme allerdings gut zu denen vom Motorola Flipout. Laut Angaben der Motorola Entwickler -Seite für das Flipout steht hier ein 600 MHz TI […]

[…] Formen und Bauweisen abdecken zu wollen. Neben klassischen Slidern gibt es zum Beispiel das Flipout mit seitlich ausdrehbarer Tastatur, das quadratische Charm oder das Backflip. Jetzt kommt also auch […]

5
0
Would love your thoughts, please comment.x