Motorola Moto X 2015: Erste Specs tauchen auf

Aktuell fällt es mir schwer zu sagen, ob ich das Samsung Galaxy S6 oder das Motorola Moto X 2014 schöner finde, jedoch würde ich mich am Ende vermutlich für das Moto X entscheiden. Dementsprechend gespannt bin ich auf den Nachfolger, zu dem wir jetzt erste Informationen erhalten haben. Was soll drin stecken?

20140911T043506 Motorola Moto X 2015: Erste Specs tauchen auf Gadgets Motorola Smartphones Technologie

Das Display soll 5,2 Zoll groß werden und durch eine QHD-Auflösung (AMOLED) bestechen. Unter der Haube wird ein Qualcomm Snapdragon 808 vermutet, der derzeit auch im LG G4 zum Einsatz kommt. Insgesamt soll das Smartphone mit 4GB Ram ausgestattet sein und 32/64 GB internen Speicher besitzen. Die Frontcam kommt mit 5 Megapixel und die Rückkamera mit 16 Megapixel, was der derzeitige Standard bei Android-Flaggschiffen ist. Als Software kommt Android 5.1.1 und der Akku bestitzt 3.280 mAh. Das sind schon einmal ziemlich beeindruckende Daten.

Besonders die 4GB Ram sind ziemlich auffällig, ich bin gespannt, ob und wie diese dann auch genutzt werden. Derzeit sollen diese Hardware auf Testgeräten des Moto X zum Einsatz kommen, dementsprechend könnte sich hieran noch einiges ändern. Warten wir mal ab.

Quelle: PocketNow

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x