Mozilla: Firefox 4 Beta für Android und Maemo verfügbar

firefox Mozilla: Firefox 4 Beta für Android und Maemo verfügbar Software Web

Der mobile Webbrowser Fennec wurde in Firefox umgetauft und ist nun in der Beta-Version 4 für Android und Maemo veröffentlicht worden. In einem Blogbeitrag geben die Entwickler bekannt, dass man Funktionen wie Sync und die zahlreichen Add-ons auch vollständig mobil nutzen könne.

Die Firefox 4 Beta für mobile Endgeräte basiere auf der gleichen Plattformtechnologie wie die Desktop-Variante. Bei der Firefox 4 Beta für Android und Maemo hat man vor allem Verbesserungen in punkto Performance vorgenommen. Neben dem Scrollen, Zoomen und der Darstellung von Grafiken, soll auch die allgemeine Ladezeit wesentlich schneller vonstatten gehen.

Für die Anwender lohnt sich Firefox Sync zu verwenden, um auf seine Lesezeichen etc. auch mobil zurückgreifen zu können. Neben der Browser-History lassen sich so nämlich alle geöffneten Tabs und Lesezeichen, sowie Passwörter und Formulardaten zwischen Desktop- und Mobil-Browser portieren. Darüber hinaus kann sich das Add-on Angebot mittlerweile langsam aber sicher ebenfalls sehen lassen.

Als Minuspunkt bei der an der Firefox-Beta muss allerdings angemerkt werden, dass die Installation 43 MB aufbraucht und die persönliche SD-Karte  noch nicht zum Ablegen verwendet werden kann. Die Beta-Version des Browsers für Android und Maemo kann man sich jetzt auf der Mozilla Webseite herunterladen.

[via SmartDroid]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rashguard
11 Jahre zuvor

Na da warte ich aber schon lange drauf, endlich Firefox auf Android!
Gleich mal ausprobieren! =)

Viele Grüße

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x