[MWC 2015] Sony stellt Xperia Z4 Tablet und M4 Aqua vor

Gestern waren HTC und Samsung mit der Vorstellung des Samsung Galaxy S6 und des HTC One M9 die Helden des MWC, doch auch andere Hersteller haben interessante Geräte, die sie uns präsentieren wollen. So auch Sony, die gleich zwei neue Devices vorgestellt haben.

xperia-z4-tablet [MWC 2015] Sony stellt Xperia Z4 Tablet und M4 Aqua vor Ericsson Smartphones Tablets Technologie

Bei diesen handelt es sich um das Sony Xperia Z4 Tablet und das Sony Xperia M4 Aqua, ein Mittelklasse-Smartphone. Beide machen optisch ordentlich was her und wecken die Lust auf das Sony Xperia Z4, von dem bisher noch jede Spur fehlt.

Das Sony Xperia M4 Aqua

m4-aqua-h12 [MWC 2015] Sony stellt Xperia Z4 Tablet und M4 Aqua vor Ericsson Smartphones Tablets Technologie

Bei dem Xperia M4 Aqua liegt der Hauptfokus auf der Wasserdichtheit, mit der Sony schon einige Modelle in der Vergangenheit ausgestattet hat. Laut Hersteller soll das Gerät eine Tiefe von 1,5 Meter bis zu 30 Minuten problemlos überstehen. Im Telefon selbst schlummert ein Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor (64 Bit). Von der Softwareseite her können Fans Android 5.0 Lollipop erwarten und für Fotos steht eine 13 Megapixel starke Kamera zur Verfügung.

Wie üblich bei Sony-Smartphones soll der Akku ungefähr 2 Tage halten. Das Gerät gibt es in 3 Farbausführungen (Schwarz, Weiß, Koralle) und soll ca. 300 Euro kosten. Marktstart ist Frühjahr 2015.

Das Sony Xperia Z4 Tablet

Doch nicht nur das Mittelklasse-Smartphone weiß zu überzeugen, auch das neue Tablet von den Japanern hat ordentlich was auf dem Kasten.  Das Device besitzt ein 10,1 Zoll großes Display, welches mit einer 2K-Auflösung daherkommt. Hieran erkennt man schon, dass der Fokus auf Entertainment liegt. Für ausreichend Rechenleistung sorgt ein Snapdragon 810 und weiterhin rühmt sicht das Unternehmen, dass sie hier das weltweit dünnste Tablet präsentiert haben.

An sich ein sehr schönes Tablet, jedoch kommt der wirklich interessante Teil in Form eines Zubehörs. Sony bietet eine Bluetooth-Tastatur an, die das Xperia Z4 Tablet zu einer Art Laptop transformiert. Hier muss zwar auf die Funktionalität von Windows 8 verzichet werden, dennoch lassen sich so sicherlich einfache Büro-Aufgaben auch bequem von unterwegs lösen.

Quelle: Sony

 

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Charlotte
6 Jahre zuvor

Ein schöner Bericht. Ich persönlich bin eher ein Fan des Samsung Galaxy Tab – habe ich mir vor kurzem gerade gekauft, inkl. Tastatur – das ist wirklich praktisch, weil man so tatsächlich wie an einem Laptop arbeiten kann ich jedem nur empfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Galaxy, für mich das beste Tablet neben dem iPad. Wer mehr über das Samsung Tablett wissen will … https://www.test-tablet.net/Samsung-Galaxy-test-B00JG76I7W.html

Viele Grüße

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x