[MWC 2017] Samsung stellt Galaxy Tab S3 vor

Mit dem Galaxy Tab S3 stellt Samsung ein neues Premium Flaggschiff bei den Tablets vor. In den letzten Jahren gab es meistens nur mittelmäßige Tablets. Dies hat Samsung jetzt geändert.

samsung_tabs3_1-772x386 [MWC 2017] Samsung stellt Galaxy Tab S3 vor Google Android Tablets

Jetzt zu den technischen Infos vom neuen Flaggschiff unter den Tablets. Das neue Tablet hat ein 9.7 Zoll SuperAMOLED Display mit einer Auflösung von 2048×1536. Es unterstützt auch HDR Video. Beim Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 820 zum Einsatz. Als Arbeitsspeicher sind 4GB RAM verbaut und beim Speicherplatz stehen 32 GB zur Verfügung. Der Snapdragon 820 ist zwar nicht der neueste, sollte aber hier seinen Zweck erfüllen. Das Tablet scheint sich hervorragend zum Filme schauen und Co zu eignen. Demnach sind hier auch 4 Lautsprecher verbaut.

Bei dem Tablet dabei finden wir noch den S-Pen. Leider kann dieser nicht im Tablet versteckt werden. Aber damit kann man gut leben, glaube ich. Des Weitere kann noch ein separates Keyboard angeschlossen werden. Auch dies ist eine sehr nützliche Funktion. So hat man ruck zuck, einen kleinen Laptop. Als Betriebssystem ist hier übrigens Android 7 installiert. Im März soll das neue Galaxy Tab S3 dann in den Verkauf gehen. Als Preis stehen momentan stolze 599 $ im Raum. Gute Hardware will hier auch bezahlt werden. Dies ist nichts für den schmalen Geldbeutel.

VIA

mario [MWC 2017] Samsung stellt Galaxy Tab S3 vor Google Android Tablets
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar