MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt

Es sollte nicht nur beim HUAWEI Mate X bleiben, man nahm die Messe in Barcelona auch zum Anlass, um die Notebook-Reihe für 2019 aufzurüsten. MateBook 13, MateBook 14 und MateBook X Pro wurden vorgestellt.

huawei-matebooks-2019 MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows

Neu für alle Modelle war eine Kombination aus Hard- und Software: HUAWEI Share OneHop. Dabei wird eine Dateiübertragung durch einfaches Antippen mit einem HUAWEI-Samartphone ausgelöst.

Das neue MateBook 13 wurde ja zur CES schon vorgestellt und ist bereits ab morgen zu haben. Das HUAWEI MateBook 13 erscheint in der Farbe Grau und entweder mit dem Intel Core i5-Prozessor (8 GB RAM, 256 GB ROM) für 999,- Euro (UVP), oder mit dem Intel Core i7-Prozessor (8 GB RAM, 512 GB ROM) für 1.199,- Euro (UVP) zu haben. Das MateBook 13 ist dann jetzt auch mit Touchscreen zu haben.

huawei-matebook-13-space-grey-2019 MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows

Das wirklich neue Gerät auf dem MWC ist das HUAWEI MateBook 14, denn obwohl es einige Charakteristika des MateBook 13 teilt, ist es eben eine völlig neue Zwischengröße für HUAWEI. Außerdem beherbergt das MateBook 14 eine nVidia MX250 und damit eine dedizierte Grafikkarte, die bisher dem Pro-Modell vorbehalten blieb. Neben Konfigurationen mit Core i5 oder Core i7 wird das Notebook mit FullView-Bildschirm (90% Screen-to-Body Ratio) von einem 7.565-mAh-Akku betrieben. Ebenfalls wie beim Pro-Modell ist die Webcam in eine versenkbare F-Taste integriert.

huawei-matebook-14-dark-grey MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows

Zu guter Letzt wurde das HUAWEI MateBook X Pro für 2019 neu aufgelegt. Es kommt entweder mit Intels Core i7 8565 oder Core i5 8265, sowie der eigenständigen nVidia MX 250. Es ist mit einem Soundsystem ausgestattet, dass Dolby-Atmos-zertifiziert ist und der Akku sol bis zu 14 Stunden durchhalten. Das neue HUAWEI MateBook X Pro kommt außerdem mit Thunderbolt 3 und ermöglich so Datenübertragungen bis zu 40 Gbit/s über USB Typ-C.

huawei-matebook-x-pro-2019 MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows

Das neue MateBook X Pro wiegt 1,33 kg und kommt bei uns in drei Konfigurationen, ausschließlich in Grau. Preise stehen noch nicht fest:

MachR-W19C: Core i5 / 8 GB RAM / 512 MB SSD / MX250 / Touch
MachR-W29B: Core i7 / 8 GB RAM / 512 MB SSD / MX250 / Touch
MachR-W29D: Core i7 / 16 GB RAM / 1 TB SSD / MX250 / Touch

Das HUAWEI MateBook X Pro 2019 kommt mit MateDock 2, 65-Watt-Netzteil und passendem USB Typ-C Ladekabel.

huawei-matebook-x-pro-2019-thunderbolt-3 MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows

Ich hatte ja 2017 die Gelegenheit das erste MateBook X auszuprobieren und war von diesem Erstlingsgerät schon begeistert. Das letztjährige MateBook X Pro legte da noch ordentlich drauf. Das günstigere MateBook D und das 2-in-1-Tablet MateBook E wurde jetzt nicht angefasst.

MateBook 14 und MateBook X Pro 2019 werden voraussichtlich im Mai und Juni 2019 in den Handel kommen.

 

Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt Computer Events Hardware Huawei Microsoft MWC 2019 Windows
Folgt mir 🙂

Letzte Artikel von Michael S. (Alle anzeigen)

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt – the ssd news

  2. Pingback: MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt – HandyBiZZ.de

  3. Pingback: MWC 2019: Neue MateBooks von HUAWEI vorgestellt – 0800Hardware

Schreibe einen Kommentar