N26 ab sofort auch mit Versicherungen

N26 (vormals Number26) kennt vielleicht der ein oder andere von euch. Das FinTech Startup möchte eine moderne Bank sein und bietet dementsprechend auch neue und moderne Finanzdienstleistungen an. Nun kommt neben dem N26 Savings und Invest auch eine Versicherungsdienstleistung dazu – N26 Insurance!

section-1-600x475 N26 ab sofort auch mit Versicherungen Apple iOS Google Android Software Technologie

Für diese Dienstleistung hat man sich als Partner Clark rausgesucht. Clark ist ähnlich wie Knip ein FinTech Startup im Versicherungsbereich und will euer Versicherungsleben digitalisieren. Die Firma bietet einen Bot an, der eure Verträge analysiert und Optimierungen vorschlägt. Dieses Angebot wird ab sofort voll in die N26 App integriert sein. Auch Versicherungsfälle kann man darüber direkt abwickeln. Ich persönlich freue mich schon drauf. Bis Ende Juli sollen alle Kunden in Deutschland eine entsprechende Beta nutzen können.

double-section-1024x493-772x372 N26 ab sofort auch mit Versicherungen Apple iOS Google Android Software Technologie

Mitteilung:

Über das letzte Jahr hinweg haben wir unser Angebot um Investment, Kredit und Festgeld sparen in der N26 App ergänzt, damit ihr all eure Finanzen mit eurem Smartphone verwalten könnt. Wir freuen uns, euch heute mitzuteilen, dass wir demnächst unser Angebot mit N26 Insurance erweitern.

Versicherungen sind unverzichtbar, aber auch kompliziert. Wir alle haben diese dicken Ordner voll mit Papierkram zu Hause. Ihr bekommt die Dokumente per Post von eurem Versicherungsunternehmen, locht sie zweimal und heftet sie ab. Was wäre, wenn wir diesen ganzen Vorgang digitalisieren?

Verwalte deine Versicherungen
Ziel dieses neuen Angebots für N26 Kunden ist es, einen zentralen Ort für alle Versicherungsangelegenheiten zu schaffen. Ihr werdet einen voll digitalen Überblick über all eure Versicherungspolicen haben, inklusive wichtiger Details zu Versicherungsschutz und Daten wie Versicherungsbeginn und -ende.

Wir haben uns mit Clark, einem digitalen Versicherungsmakler aus Frankfurt, zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen, damit ihr eure Versicherungspolice ganz einfach in der App findet. Clark hat eine innovative Robo-Advisor-Lösung entwickelt, die bestehende Versicherungsverträge von Kunden analysiert und Optimierungen vorschlägt. Der Robo-Advisor erfasst Tarife von mehr als 160 Versicherungsgesellschaften.

Nahtlos in die App integriert
Mit N26 Insurance wird es möglich sein, Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche mit nur wenigen Klicks anzumelden. Im nächsten Schritt wird N26 Insurance Kunden dabei helfen können, ihre Versicherungen zu optimieren, einfacher durch das umfangreiche Angebot an Versicherungen zu navigieren und dabei klügere Entscheidungen zu treffen.

Eine Beta Version von Insurance wird allen Kunden in Deutschland bis Ende Juli zur Verfügung stehen. Wenn es soweit ist, informieren wir euch mit einer E-Mail. Wir sind wirklich begeistert davon, euch Insurance anzubieten und freuen uns über eure Rückmeldung, Anmerkungen und Kommentare.

 

 

unbenannt N26 ab sofort auch mit Versicherungen Apple iOS Google Android Software Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Autoblogger Janus Schulz
5 Jahre zuvor

Theoretisch könnte ich mir vorstellen, dass das Ganze bei KFZ-Versicherungen sehr gut funktionieren kann, da man diese heutzutage schnell und einfach jährlich wechseln kann.

Ob es bei anderen Versicherungen mit bestimmten Laufzeiten so sinnvoll ist, sei mal dahingestellt.

Dennoch interessant, was im digitalen Zeitalter mittlerweile möglich ist.

Flo
5 Jahre zuvor

@Autoblogger:

KFZ Versicherungen einfach wechseln?

LOL

Das geht genau nur 1 MAL PRO JAHR.

Was ist daran einfach?

Das ist so wie bei Zeitungsabos? Wo ist der von dir “implizierte Mehrwert”? Richtig – den gibt es nicht (zumindest was Autoversicherungen betrifft)

Ich glaube an die von dir herbeigelobten “Versicherungs-Tools” erst, wenn es eine gibt, die ich monatlich kündigen kann, wann ich will -und nicht nur 1 Mal pro Jahr.

(By the way: Dir als “Spezialist” ist sichelich bekannt, dass das einmalige Wechselfenster pro Jahr auch nur aufgrund einer gesetzlichen Anforderung kam, oder?! Ansonsten würdest du noch heute in deinen “tollen Versicherungsverträgen” drin’ hängen, bis zum Ende der Vertragslaufzeit)

Was an einem Wechsel toll sein soll, der nur 1 MAL PRO JAHR möglich ist, musst du uns allen noch erklären.

Wir freuen uns auf deine Ausführungen!

2
0
Would love your thoughts, please comment.x