Nach Apple iPad 2 Präsentation: Samsung erwägt neuen Preis für Galaxy Tab 10.1

samsung-galaxy-tab101 Nach Apple iPad 2 Präsentation: Samsung erwägt neuen Preis für Galaxy Tab 10.1 Tablets Technologie

Die Präsentation des iPad 2 hat einige Hersteller aktueller Android-Tablets offenbar schockiert. Lee Don-Joo, Samsungs Chef der Abteilung für mobile Endgräte, gibt dies in einem Interview offen zu. Er sagte, dass einige Bauteile des Samsung Galaxy Tab 10.1, das erst vor einigen Wochen auf dem MWC vorgestellt wurde, im direkten Vergleich mit dem iPad 2 “inadäquat” seien und verbessert werden müssen.

Besonders überrascht war Lee Don-Joo offenbar über die Bautiefe des neuen iPad. Mit 8,8 Millimetern unterbietet das Apple-Tablet sogar das schon sehr dünne iPhone 4. Das Galaxy Tab 10.1 ist mit 10,9 Millimetern zwar schon recht schlank, an das neue Tablet von Apple kommt es allerdings nicht heran.

“Apple made it very thin (…) We will have to improve the parts that are inadequate”

Inadäquate Bauteile, die das Samsung-Tablet dicker als iPad 2 machen, werden vor dem Verkaufsstart bestimmt nicht mehr ausgewechselt, denn es soll bereits im April exklusiv bei Vodafone angeboten werden. Es ist allerdings davon auszugehen, dass Samsung ein wenig an der Preisschraube dreht, denn zurzeit liegt der Preis bei 700 bis 800 Euro. Um mit dem iPad konkurrieren und Apple ein paar Marktanteile abluchsen zu können, muss sich der Preis von Honeycomb-Tablets entsprechend am iPad orientieren. Samsung wird dies offenbar auch machen. Anderen Herstellern wie LG und Motorola wäre dieser Schritt ebenso nahezulegen.

Ich sehe die Preise der neuen Android Honeycomb-Tablets auch eher kritisch. Vor allem seit Apple das neue iPad 2 mit Dual Core-Prozessor, zwei Kameras und der dünnen Bauform zum alten Preis vorgestellt hat, dürften es Android-Tablets besonders schwer haben.

[via Mashable, Quelle Yonhap News Agency]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] 2 äußerte sich Lee Don-Joo, Samsungs Chef der Abteilung für mobile Endgräte, schockiert über die Inadäquatheit des neuen Galaxy Tabs: ““Apple made it very thin”. Im Dirketvergleich würde das Galaxy Tab 10.1 mit […]

[…] schlanke Form überrascht. Ein Sprecher von Samsung bezeichnete daraufhin einige Bauteile des Galaxy Tabs als unangemessen und zog in Erwägung den Preis zu ändern. Nur ein paar Wochen nach dieser Aussage […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x