NBC und Time Warner setzen auf Flash

Warner_Apple NBC und Time Warner setzen auf Flash Technologie

Als Apple das iPad vorstellte und präsentierte, was alles möglich sein wird, gab es für viele kein Halten mehr. Nicht nur potenzielle Käufer waren aus dem Häuschen, auch die großen Medienkonzerne wollte ein Stück vom Kuchen. Doch nicht alle sind bereit, sich Apple hinzugeben.

Während schon bei der Präsentation des iPads eine App der New York Times gezeigt wurde, sprang auch der amerikanische Konzern ABC auf den Zug auf. Bereits am 3. Mai stand die App mit der man auf die Medieninhalte zugreifen kann, zur Verfügung. Auch CBS stellte Inhalte in HTML5 bereit. Doch wie die New York Post jetzt berichtet, wollen einige der großen Konzerne wie Time Warner und NBC Universal sich nicht beugen und haben sich gegen HTML5 ausgesprochen.

Sources said several large media companies, including Time Warner and NBC Universal, told Apple they won’t retool their extensive video libraries to accommodate the iPad, arguing that such a reformatting would be expensive and not worth it because Flash dominates the Web.

Die Neuformatierung in das für Apple passende Format wäre viel zu teuer und sicher ist diese Entscheidung auch bedingt durch die kommenden Tablet-PCs von Dell und HP. Flash dominiert zurzeit das Web und noch sind die Lager gespalten. Insbesondere Time Warner spricht sich gegen das Abo-Modell von Apple aus. Das Unternehmen will lieber seine „TV Everywhere”-Initiative fördern. Disney hingegen hat bereits eine kostenlose App herausgebracht, mit der Shows des Senders ABC kostenlos gesehen werden können. Aber das ist auch kaum verwunderlich, ist Steve Jobs doch der Aktionär mit den meisten Anteilen an Disney.

[via engadget.com, Foto: engadget.com]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
YuccaTree Post + » iPad: Der Flashback
12 Jahre zuvor

[…] Beispiel Time Warner und NBC Universal. Sie wollen keinesfalls darauf verzichten, ihre Inhalte auch weiterhin in Flash kodiert anzubieten. […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x