Neato Botvac – Staubsaugerroboter per Alexa steuern

Bei uns im Blog konntet ihr schon den ein oder anderen Test zu Staubsaugerrobotern finden. So waren Geräte von Dyson und iRobot bereits bei uns zu Gast. Auch Neato produziert Staubsaugerroboter und hat mit dem Botvac Connected ein intelligentes Gerät am Start. Dieser hört nun auch auf Alexa!

s.aolcdn.com_-2-772x434 Neato Botvac - Staubsaugerroboter per Alexa steuern Gadgets Hardware Software Technology

Am gestrigen Tag hat Neato bekanntgegeben, dass der hauseigene Botvac Connected Staubsaugerrobotter mit WLAN in Zukunft auch Befehle von Amazons Alexa annehmen wird. Man hat sich da auf ein sehr einfaches Befehlsprinzip festgelegt. Es gibt nämlich nur zwei: Start und Stop. Solltet ihr also einen Botvac Connected und einen Amazon Echo am Start haben, dann könnt ihr die beiden Geräte ab sofort verknüpfen und beispielsweise folgendes Kommando verwenden: „Alexa sag Neato er soll die Reinigung beginnen“. Ähnlich ist es dann natürlich mit dem Stoppen der Reinigung.

An und für sich ein nettes Feature, mit dem man sich einen Handgriff am Smartphone spart. Wir versuchen euch zeitnah einen Test zu dem Gerät zu liefern. via

unbenannt Neato Botvac - Staubsaugerroboter per Alexa steuern Gadgets Hardware Software Technology
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Neato Botvac - Staubsaugerroboter per Alexa steuern Gadgets Hardware Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Neato Botvac D5 connected - ein Staubsaugerroboter im Test - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar