Neue Anzeichen für die Integration von Skype in Facebook

fbskype1 Neue Anzeichen für die Integration von Skype in Facebook Facebook Netzwelt

Der Facebook-Entwickler Tal Ater hat sich durch den Programmcode von Facebook gewühlt und ein “VideoChat”-Objekt entdeckt, welches auf Skype verweist und User-IDs von Skype benutzt. Der Code prüft, ob er auf einem Internet Explorer mit ActiveX läuft oder das SDK von Skype benutzt.

SDK heißt “Software Development Kit” und meint “Programmierumgebung” – einfach so Skype installiert zu haben, reicht also im Moment noch nicht. Obwohl der Code jedes mal geladen wird, wenn man Facebook lädt, ist er nicht aktiv. Vermutlich wird da einfach etwas getestet.

Ganz offenbar will Facebook irgendwann Sprach- und Videochats in die Plattform integrieren, was eine logische Erweiterung des vorhandenen Facebook-Chats wäre. Wegen der breiten Nutzerbasis besonders auch unter Jugendlichen wäre dann Facebook nicht nur auf einen Schlag einer größten Anbieter für solche Chats sondern dürfte auch noch den Voice-over-IP-Markt umkrempeln.

VoIP ist zwar beliebt, aber der Zwang, Programme wie Skype dafür nutzen zu müssen, hält immer noch viele Anwender ab, die ansonsten Facebook bereits alltäglich in ihre Browser laden. Bisher wird anscheinend nur Windows mit dem Internet-Explorer unterstützt – für einen Roll-Out reicht das nur bedingt. Es dürfte also noch ein wenig dauern. Es ist aber wohl keine Frage mehr des “ob” sondern nur noch des “wann”.

[via Intomobile]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x