Neue Zahlen zur Android Verteilung

Google hat mal wieder neue Zahlen zur aktuellen Android Versionsverteilung veröffentlicht. Lollipop wächst stetig und KitKat bleibt weiter der Herr im Android-Haus.

Unbenanntes-Bild2 Neue Zahlen zur Android Verteilung Google Android Smartphones Software

Die aktuellen Zahlen belegen das Android Problem nach wie vor:
Marshmallow steht in den Startlöchern und das letztjährige Android Lollipop Release hat es in der Zeit noch nicht einmal auf ein Viertel aller Geräte geschafft, nämlich nur auf 21%. JellyBean und KitKat machen nach wie vor knapp zwei Drittel aller Android Installationen aus, was wahrscheinlich auch an der Hardware liegt, die bei den Geräten benutzt wird. Das traurigste ist allerdings, dass es immer noch Geräte gibt, die Android 2.2 Froyo oder 2.3 Gingerbread benutzen – immerhin 4%.

Die Vielzahl der Hersteller und die hohe Modellvielfalt vor allem im Low-End Segment werden es Google weiterhin schwierig machen der Fragmentierung Herr zu werden. Was sagt ihr zu den Zahlen? Habt ihr noch Geräte mit IceCreamSandwich oder Gingerbread?

via: AndroidDevelopers

unbenannt Neue Zahlen zur Android Verteilung Google Android Smartphones Software
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x