Nokia N8: Es geht los – Nokia beginnt mit der Verschiffung seines Flaggschiffs

Nokia-N8 Nokia N8: Es geht los – Nokia beginnt mit der Verschiffung seines Flaggschiffs Handys Nokia Smartphones Software Symbian Technologie

Nun ist es endlich soweit – Nokia beginnt offiziell mit der Auslieferung seines ersten Symbian^³-Multimedia-Smartphones, dem N8. Erst in der letzten Woche hieß es noch, dass es sich verspäten würde, doch mit der geringen Abweichung von ein paar Tagen ist wohl zu leben.

Im offiziellen Nokia-Blog heisst es, dass die ersten Vorbesteller ihr Smartphone bereits zum Wochenende auspacken können, andere müssen sich ein paar Tage, einige sogar noch Wochen gedulden. Das Nokia-Phone mit dem 3,5 zoll AMOLED-Display und einer 12 Megapixel-Kamera soll die Anzahl der Vorbestellungen bei weitem übertroffen haben. Dieses allein sei der Grund für die verzögerte Auslieferung.

Auch wenn die Auslieferung der Vorbestellungen des N8 beginnt, hält  sich Nokia auf Nachfrage von Golem allerdings immer noch recht bedeckt, was die vollständige Verfügbarkeit anbelangt. Wann das Nokia-Flaggschiff in ausreichender Stückzahl in den Ladenregalen zu finden ist, kann sich noch bis in den November oder sogar Dezember hinziehen.

Bei meinem kurzen Tête-à-Tête mit dem N8 auf der IFA, gefielen mir besonders das Design und die hochwertige Verarbeitung. Die Oberfläche des Symbian^3-Betriebssystems ist für ein Smartphons meiner Meinung nach noch viel zu verschachtelt und beinahe chaotisch. Was die Finnen allerdings in ihr Flaggschiff, neben den genannten Features, so alles eingebaut haben klingt recht gut. Es unterstützt HD-Video-Aufnahmen und hat einen HDMI-Ausgang – sogar ein USB-Port ist dabei, mit dem Daten direkt auf einen USB-Stick geladen werden können. Außerdem ist es mit Dolby Surround 5.1 Sound ausgerüstet, der sich über eine geeignete Anlage ausgeben lässt. Mein erster Eindruck vom N8 war eher durchwachsen, doch ich hoffe, ich habe in Kürze nochmals die Gelegenheit mich mit dem N8 ein wenig näher auseinanderzusetzen, um dem Symbian^3 noch ein Chance zu geben.

?16003690C1258769032 Nokia N8: Es geht los – Nokia beginnt mit der Verschiffung seines Flaggschiffs Handys Nokia Smartphones Software Symbian Technologie

Im Preisvergleich sind die ersten Geräte bereits zu einem Preis von unter 440 Euro gelistet, auf Amazon ist es ab einem Preis von knapp 480 Euro vorbestellbar.

[Foto Nokia]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] ein paar Tagen begann Nokia mit der Verschiffung seines Smartphones Flaggschiffs, dem Nokia N8, welches auf dem Betriebssystem Symbian^3 basiert. […]

[…] google_ad_height = 250; Das Nokia-Flaggschiff N8 ist nach einer kleineren Lieferverzögerung seit Oktober auf dem Markt. Nun ist das N8 auch bei uns in der Redaktion angekommen, ein Dank dafür an Nokia. Der […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x