Nokia N9: Erste offizielle Pressebilder des MeeGo-Smartphones aufgetaucht

Nokia-N9 Nokia N9: Erste offizielle Pressebilder des MeeGo-Smartphones aufgetaucht MeeGo Smartphones Ich weiß nicht, wie PocketNow es immer hinbekommt, doch sie haben schon wieder eine Handvoll Pressefotos eines unveröffentlichten Smartphones erhalten. Dieses Mal von Nokias Meego-Smartphone N9 (oder N950), welches morgen in Singapur auf der Nokia Communication 2011 von Stephen Elop, Nokia-CEO, präsentiert werden wird.

 

Es ist nicht allzu viel über das Smartphone bekannt – nur, dass es auf dem Open Source-Betriebssystem MeeGo basiert, welches in Kooperation von Nokia und Intel entwickelt wurde. Ein Gerücht besagt, das Nokia N9 habe eine 1,2-GHz-Atom-CPU von Intel verbaut, die es zu einem der schnelleren derzeit erhältlichen Smartphones macht. Da Nokia bei all seinen Flagschiffen auf AMOLED-Display-Technologie setzt, wird der finnische Konzern auch bei diesem Modell nicht darauf verzichten.

Sehr interessant an diesem Smartphone ist der Aspekt, dass dank MeeGo die sogenannte Myriad Alien Dalvik-Engine darauf läuft, mit der es möglich ist, Android-Apps zu installieren. Ich bin sehr gespannt auf das Gerät und freue mich, dass es nicht der brennenden Ölplattform zum Opfer gefallen ist. Nokia-N9-2 Nokia N9: Erste offizielle Pressebilder des MeeGo-Smartphones aufgetaucht MeeGo Smartphones

 

Zum Weiterlesen:

via PocketNow –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x