Nubia Z11 Mini S – Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten

Smartphone-Hersteller gibt es viele am Markt. Neben den großen Fischen gibt es auch ein paar kleinere Mitspieler, die man nicht unterschätzen sollte. Nubia gehört zu den kleineren Herstellern, die aus Asien nach und nach auch in unsere Märkte drängen. Wir konnten uns das Nubia Z11 Mini S genauer ansehen.

Nubia-Z11-mini-s-02094-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Lieferumfang, Design und Technik

Kommen wir zuerst zum Lieferumfang. Hat man die kleine weiße Kiste geöffnet, wird man zuerst von dem Nubia Z11 Mini S begrüßt. Unter dem Handy verbergen sich noch sicher verstaut das Ladegerät, ein USB-C Kabel, ein SIM Karten Helferlein, ein Garantieschein und die Schnellstartanleitung. Das war es dann auch schon.

Nubia-Z11-mini-s-02093-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Nubia ist eine Tochter von ZTE und möchte mit Premiumqualität glänzen. Das möchte man in Design und Materialien umsetzen. Der erste Eindruck des Gerätes bestätigt die Ambitionen. Das Gerät liegt hervorragend in der Hand und vermittelt ein sehr hochwertiges Gefühl. Das Gehäuse ist aus Metall gefertigt und ein wahrer Handschmeichler. Das 5,2 Zoll große IPS-LCD Display mit einer Full HD Auflösung dominiert die Front. Über dem Touchscreen hat man die 13.0 MP Sony IMX258 Frontkamera mit Blende f2.2 verbaut, die sich neben der Ohrmuschel versteckt.

Nubia-Z11-mini-s-02095-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Unter dem Panel sitzt der rote ringförmige kapazitive Homebutton, der mittig zwischen zwei Sensortasten verbaut wurde. Unter dem Ring ist eine LED platziert worden, die bei Benachrichtung entsprechend aufleuchten kann. Eine Benachrichtigungs-LED fehlt hier leider. Der Eindruck der Front ist gut und die Ränder sind links und rechts schön schmal ausgefallen. leider hat man dafür ober und unter dem Display sehr viel Platz gelassen, den man in Nachfolgemodell gern weglassen kann. Da hier der Fingerabdrucksensor nicht auf der Front sitzt, hätte man eventuell einen Wechsel auf OnScreen Tasten vollziehen können.

Nubia-Z11-mini-s-02102-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Die linke Seite des Bodys wird nur von dem SIM Slot leicht in seinem Aussehen beeinflusst, der auch eine microSD Karte mit bis zu 256 GB aufnehmen kann. Rechts findet man die Lautstärkewippe und den Power-Button, der meiner Meinung nach sehr gut platziert wurde. Alle Knöpfe haben einen sehr guten Druckpunkt und sind ebenfalls aus Metall.

Nubia-Z11-mini-s-02100-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Am oberen Rand des Z11 Mini S hat nubia den Kopfhöreranschluss und ein Mikro versteckt, während man am unteren Rand den USB-C Port und die Löcher für den Lautsprecher findet.

Nubia-Z11-mini-s-02098-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Nubia-Z11-mini-s-02101-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Die Rückseite ist wie das komplette Gerät sehr hübsch und der Eindruck wird nur durch die Antennenstreifen etwas getrübt, aber wie es üblich ist, muss man die ja irgendwo unterbringen. Damit es nicht ganz so unschön ist, hat man die Streifen entsprechend eingefärbt. Die Kamera wird von einem roten Metallring umgeben, der die Linse entsprechend hervorheben soll. Mittig sitzt auf der Rückseite noch das nubia Logo, welches unter dem Fingerabdrucksensor platziert wurde. Alles in allem präsentiert sich das Gerät hervorragend und steht auch einem Flaggschiffsmartphone zumindest vom Äußeren in keiner Weise nach.

Nubia-Z11-mini-s-02104-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Kommen wir zum Inneren – hier die wichtigsten technischen Details für euch im Überblick:

Display 5,2 Zoll IPS LCD
Prozessor Qualcomm Snapdragon 625 (8 Kerne à 2 GHz)
Arbeitsspeicher 4GB
Hauptkamera 23.0 MP Sony IMX318 Kamera (f2.0)
Frontkamera 13.0 MP Sony IMX258 Frontkamera (f2.2)
Speicher 64GB (+micro SD mit max. 256GB)
Akku 3000 mAH
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit NubiaUI 4.0
Größe 146,1 x 72,1 x 7,6 mm
Gewicht 158 g

Das Display im Fokus

Nubia-Z11-mini-s-02097-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Mit 5.2 Zoll ist das IPS LCD Display mit der Full HD Auflösung nicht klein geraten, gehört aber auch nicht mehr zu den größten am Markt. Oft sind knappe 6 Zoll schon normal. Dennoch passt das Gerät mit dem Panel noch locker in die Hosentasche, ohne dass es aussieht man hätte ein Tablet in der Hose. Die Reaktionsfähigkeit des Touchscreens ist sehr gut und die Auflösung von 1920 x 1080 reicht meiner Meinung nach auch vollkommen zu. Ich muss nicht unbedingt einen QHD Bildschirm am Smartphone haben. Die Helligkeit könnte für meinen Geschmack etwas besser sein, da man vor allem an hellen Tagen kaum noch etwas erkennt. In Sachen Blickwinkelstabilität, Kontrast und Farbtreue kann man hier aber keine gravierenden Schwächen ausmachen. Wem die Farben nicht bunt genug sind, kann über die Einstellungen noch nachregeln.

Der Fingerabdrucksensor

Der Fingerabdrucksensor liegt beim Z11 Mini S auf der Rückseite und genau an der Stelle, wo der Zeigefinger in natürlicher Haltung ruhen würde. Das macht es bequem ihn zu erreichen. Die Einrichtung ist einfach und schnell erledigt. Bis zu fünf Finger merkt sich das Gerät. Auch das Entsperren geht ruck zuck. Vielleicht nicht ganz auf dem Niveau des Touch ID 2.0 aber doch verdammt schnell. Auch bei mehrmaligen Probieren erkennt der Sensor den Abdruck sehr zuverlässig und zügig.

Android mit Nubia UI & Performance

Nubia-Z11-mini-s-02096-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Auf dem Gerät ist die letzte Version von Android 6.0.1 Marshmallow installiert. Darauf aufbauen hat der Hersteller die sogenannte Nubia UI gelegt. Diese ist meiner Meinung nach sehr gewöhnungsbedürftig und wird nicht jedem zusagen. Ein App Drawer steht euch ab Werk nicht zur Verfügung. Glücklicherweise lässt Android ein hohes Maß an Personalisierung zu und in Windeseile sieht das Gerät so aus, wie ihr es gerne mögt.
Innen werkelt ein Qualcomm Snapdragon 625 mit 4 GB RAM, der seinen Job sehr gut verrichtet. Apps laufen flüssig und auch das Wechseln zwischen den Programmen klappt ohne Probleme. In Zahlen ausgedrückt kommen wir beim Antutu Benchmark auf 63356 Punkte und bei Geekbench auf 843 Punkte im Single Core und 4081 Punkte im Multi Core Bereich. Ordentlich und für viele Anwendungszwecke vollkommen ausreichen.

Nubia-Z11-mini-s-02097-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Was die Anwendungen betrifft ist das Gerät ziemlich aufgeräumt. Klar findet man ein, zwei Apps, die unnötig sind aber es ist kein mit Bloatware zugepflastertes Smartphone. Das ist gut und so bleibt dem User überlassen, was installiert wird und was nicht. Deinstallationsorgien fallen somit ebenfalls weg. Komisch ist dagegen, dass von dem 64 GigaByte großen internen Speicher bereits 14 GB durch das System belegt werden. Das ist üppig und man könnte vermuten, dass hier nicht besonders gut komprimiert wurde oder unnötiges Coding verwendet wird. Wem der Rest nicht genug ist, der kann eine Speicherkarte einlegen, die bis zu 256 GB groß sein darg.

Bitte lächeln! – Die Kamera

Nubia-Z11-mini-s-02103-772x515 Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat. Das ist oft das Smartphone. Umso wichtiger wird die Komponente der Kamera in den kleinen Alltagshelfern.
Nubia stellt die Kamera beim Z11 etwas heraus und sagt, dass es sich bei dem Modell um ein Kamera-Smartphone handeln soll. Auch im Test beweist das Gerät, dass es nicht einfach nur Schnappschuss-tauglich ist. Bei guten Lichtverhältnissen spielt der 23MP Sony Sensor seine Stärken aus. Schärfe, Details, Zeichnung, Kontraste und Farbtreue sind wirklich gut. Wenn es etwas trüber und dunkler wird hält der Senor noch etwas durch, beginnt dann aber doch schnell ein Rauschverhalten an den Tag zu legen. Die Automatik versucht das Bild dann jedoch etwas weicher darzustellen, damit der Körnung entgegen gewirkt wird. Der Pro Modus der Kamera bietet euch aber auch alle Möglichkeiten die Parameter wie ISO, Weißabgleich, Belichtung und Co einzustellen. Rein subjektiv betrachtet, gefallen die Ergebnisse des Z11 Mini S, auch wenn sie nicht mit den Linsen eines Flaggschiffes mithalten können. Vor allem was die Low Light Performance betrifft.

Hier sind ein paar Beispiele in meinem Google Photos Album!

Durchhaltevermögen? – Der Akku

Gute Performance, gute Kamera, doch wie lange hält das Smartphone durch? Der 3000 mAh starke Akku hält im Standby locker 4 Tage durch. Bei normaler Nutzung bin ich mit einer Ladung locker knapp eineinhalb Tage durchgekommen und ich habe das Gerät oft in der Hand. Wenn der Saft mal aus ist, müsst ihr euch gedulden. Eine Schnellladefunktion à la Quick Charge gibt es hier leider nicht.

Fazit zum Nubia Z11 Mini S

Das Nubia Z11 Mini S ist ein hochwertig verarbeitetes Smartphone, welches das Prädikat Premium durchaus tragen darf. Es liegt gut in der Hand und auch das Design kann bis auf die relativ dicken Rahmen über und unter dem Display punkten. Die inneren Werte stimmen bei dem Gerät ebenfalls. Natürlich wird man damit kein Benchmark-Rennen gegen eines der heutigen Top-Modelle gewinnen, aber das muss man auch nicht. Die Hardware sollte locker ausreichen um das Gros der normalen Nutzer easy durch den Alltag zu bringen. Auch die Kamera weiß unter guten bis schwachen Lichtverhältnissen zu überzeugen. Was jedoch nicht ganz stimmt ist der Preis. 350 Euro muss man aktuell bei Amazon noch dafür hinblättern. Wenn man sich überlegt, dass man für knapp 50 Euro mehr ein LG G6 bekommt, wird es wirklich schwierig. Vergleichbare Telefone wie das Honor 6x liegen aktuell bei knapp 240 Euro. Der Preis sollte dann doch eher in dem Bereich liegen. Entscheidet ihr euch aber für das Z11 Mini S, werdet ihr sicherlich glücklich damit werden.

preisDEprodukt_black Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte  AmaPreisDirekt_orange Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte

Vielen Dank an Nubia für die Bereitstellung des Testexemplars.

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Nubia Z11 Mini S - Edler Mittelklasse-Droide mit Fotoqualitäten Google Android Reviews Smartphones Technology Testberichte
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar