Nun aber – Neue MacBook Pros sind unterwegs!

Macbook-Pro_Cover Nun aber - Neue MacBook Pros sind unterwegs! Computer Technologie

Das Apple Event Ende Januar im Yerba Buena Center könnte unter Umständen doch noch größer werden, als angenommen. Denn neben dem von vielen sehnlichst erwarteten Apple iSlate und dem Update des iPhone OS auf die Version 4.0 könnten auch noch MacBook Pros und Mac Pros mit neuen Intel Prozessoren eingeführt werden. An der Zeit ist es allemal.

Grund für die Annahme ist zum einen eine Grafik, die bereits im Oktober 2009 die Runde machte und MacBook Pro Notebooks mit höheren Nummern anzeigte. Wir hatten bereits mit einer früheren Veröffentlichung passend zum Weihnachtsgeschäft gerechnet, doch dem war ja nicht so. Zum anderen verhärtet sich die Vorstellung neuer MacBook Pros durch eine Werbung von Intel. In ihrem Retail Programm wird bereits auf neue MacBook Pro Netbooks mit Intel Core i5 Prozessoren hingewiesen. Dieses bestärkt den nahenden Release der nächsten Notebook-Generation. Durch die neue Prozessoren-Generation Intel können wir wieder einmal einen weiteren Geschwindigkeitszuwachs bei langer Akkulaufzeit erwarten.

Darüber hinaus sind die Unterschiede in der Ausstattung zwischen dem MacBook und dem Macbook Pro im Augenblick – abgesehen vom Gehäusematerial – nur unwesentlich. Nur der Preis ist um einiges höher. Daher werden wir nicht nur ein Upgrade bei den Prozessoren erwarten können, sondern auch die weiteren Komponenten werden verbessert. Da es im Augenblick rechtliche Streitigkeiten zwischen Intel und NVIDIA gibt, könnte ATI zum Grafikkartenausrüster der Wahl werden.

Was die Desktoprechner Mac Pro anbelangt, wäre eine Vorstellung am 27. Januar möglich, doch da Intel seine  6-Kern Prozessor Gulftown erst März 2010 herausbringen wird, werden wir auch erst dann mit Mac Pros rechnen können.

Da Apple sich dem Massenmarkt immer weiter öffnet, können wir unter Umständen zudem hoffen, dass die Preise der MacBook Pro Modelle ein wenig nach unten gehen werden. So war es wenigstens auch bei der Vorstellung der iMacs im Oktober 2009. Begrüßenswert wäre es auf jeden Fall.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] warten die meisten auf ein Upgrade für die Macbook Pro Notebooks, doch damit kann ich gerade nicht dienen. Alles, was gerade an Vermutungen und Tipps aus […]

[…] haben wir spekuliert und vermutet, nun scheint es in der Tat wahr zu werden. Apples Notebooks werden nun endlich mit den Core i5 und […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x