Nun kriegen (fast) alle ihr Sense weg

HTC-Hero Nun kriegen (fast) alle ihr Sense weg Handys HTC Corporation Smartphones Technologie

HTC bietet wohl im Herbst so ziemlich allen HTC Magic Besitzern die Möglichkeit an, ihre Handys mit Android Betriebssystem auf die hauseigene, sehr gelungene Benutzeroberfläche Sense upzudaten.

Durch das Update erhält Android endlich eine Oberfläche, die es verdient. Schließlich muss ein gutes und schnelles Betriebssystem nicht aussehen wie ein paar eingeschlafene Füße. Solche, die ein HTC Magic ihr Eigen nennen, können voraussichtlich ab Oktober diesen Jahres ein Update erhalten. Allerdings kann es sein, dass das Branding der Netzbetreiber eine Aktualisierung verhindert. Klar ist daher nicht, ob die Modelle mit Branding von Vodafone und T-Mobile ein Update erhalten können, da sich diese vom Original zum Teil in der Hard- und auch in der Software unterscheiden. Glücklich schätzen, können sich solche, die das T-Mobile G2 Touch besitzen, denn dieses Smartphone entspricht dem HTC Hero, auf dem die neue Oberfläche bereits installiert ist. Der Kostenfaktor für eine Aktualisierung scheint gen Null zu gehen, was schon einmal als sehr Positiv zu bewerten ist.

Für Besitzer eines Android Handys, deren Geräte nicht in das Update einbezogen werden, gibt es eventuell noch eine andere Lösung. Diese können ihr Google Handy nämlich rooten (beim iPhone nennt es sich Jailbreaken). Damit lässt sich, wie Mobilecrunch berichtet,  eine andere Android Version, als die ursprünglich installierte, aufspielen. Hierfür gibt es bei Haykuro ein Tutorial, für das von mir natürlich keinerlei Verantwortung übernommen wird.

Viel Spass und Erfolg wünsche ich dennoch und hoffe, für alle HTC Android Besitzer ohne “Sense”, dass das Update für euch auch möglich sein wird. Denn es lohnt sich auf jeden Fall.

UPDATE: Gerade ist eine sehr einfache Variante, das 1-Click-Root System entwickelt worden. Auf der Website Phandroid wird dieses vorgstellt. scheint so einfach zu sein, dass es so ziemlich jeder durchführen kann. Doch seht selbst:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x