Nvidia präsentiert Octa-Core-Prozessor Tegra X1

Am Vorabend der CES hat Nvidia einen neuen Prozessor vorgestellt. Hierbei handelt es sich um den Nachfolger des Nvidia Tegra K1 und obwohl dieser leistungstechnisch schon ein echter Kracher war, setzt der Tegra X1 die Messlatte noch einmal ordentlich nach oben.

Tegra_X1_Die_mid-640x360-640x360 Nvidia präsentiert Octa-Core-Prozessor Tegra X1 Smartphones Tablets Technologie

Der Nvidia Tegra K1 dürfte euch vor allem durch seinen Einsatz im Nexus 9 und im Nvidia SHIELD bekannt sein. Der Tegra X1 kommt mit insgesamt 8 Kernen und 256 GPU-Kernen daher und kann so auch 4K Videos mit 60 fps wiedergeben. Die Architektur orientiert sich an der von Nvidia Grafikkarten, womit klar wird, dass hier wesentlich mehr Leistung zu erwarten ist als bisher.

Insgesamt bringt das gute Stück eine Leistung von 1 Terraflop. FLOPS geben an wie viele Additionen/Multiplikationen pro Sekunde ausgeführt werden können und ein Terraflop ist schon eine erstaunliche Menge. Soviel haben Supercomputer von vor 15 Jahren geleistet, dabei aber ein halbes Atomkraftwerk an Strom benötigt.

Mitte des Jahres sollen dann die ersten Modelle mit dem Tegra X1 auf den Markt kommen.

Quelle: TechNews

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x