Offiziell: Android bekommt Flash-Unterstützung ab Version 2.2 (Froyo)

andriodflash Offiziell: Android bekommt Flash-Unterstützung ab Version 2.2 (Froyo) Handys Technologie

Vor zehn Monaten wurde zum ersten Mal demonstriert, dass auf Android Smartphones Flash-Inhalte wiedergegeben werden können. Ziemlich lang her ist das nun. Und wie Greg Kumparak auf MobileCrunch schreibt, ist das auf dem Smartphone-Markt die Lebenszeit eines Smartphones. Nun soll Flash aber wirklich kommen.

In einem Interview mit der New York Times gab Android-Chefentwickler Andy Rubin zu Protokoll, dass mit der Version 2.2 auch bekannt unter dem schmackhaften Namen Froyo (Frozen Yogurt) Flash gleich mit an Bord sein wird. Froyo könnte bereits auf der I/O Konferenz im Mai vorgestellt werden, sodass es in der zweiten Hälfte dieses Jahres freigegeben wird. Das ist schön von der Person zu hören, die maßgeblich an der Entwicklung von Android beteiligt ist.

Mittlerweile gibt es einige Android-Smartphones, die bereits in der Lage sind Flash-Inhalte abzuspielen – vor allem die HTC-Geräte, auf denen die Nutzeroberfläche Sense installiert ist. Allerdings handelt es sich dabei lediglich um eine Flash-Lite-Version, die man mit echtem Flash nicht vergleichen kann.

[via MobileCrunch]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tweets die Offiziell: Android bekommt Flash-Unterstützung ab Version 2.2 (Froyo) erwähnt -- Topsy.com
12 Jahre zuvor

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von gphonenews erwähnt. gphonenews sagte: Offiziell: Android bekommt Flash-Unterstützung ab Version 2.2 (Froyo): Vor zehn Monaten wurde zum ersten Mal demon… https://bit.ly/9HUR4k […]

[…] Stereopoly.de hat in dieser Woche einen kleinen Ausblick auf “Froyo” geworfen, dem kommenden Android 2.2 Betriebssystem, welches in der neusten Version auch Flash-Inhalte unterstützen wird. […]

[…] obwohl der Konzern zusätzlich auf HTML5 setzt ist kein Geheimnis. Auch, dass Mitte Mai Android Froyo (2.2) mit integrierter Flash-Unterstützung vorgestellt wird, ist so ziemlich sicher. Nun ist […]

[…] Bildqualität zu entwickeln. Auf der anderen Seite kooperiert Google eng mit Adobe, um auf Android Froyo Flash zum Laufen zu […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x