Offiziell: HP TouchPad webOS-Tablet kommt im Juni ab 499 Euro

hp-touchpad Offiziell: HP TouchPad webOS-Tablet kommt im Juni ab 499 Euro HP Inc. Tablets Technologie webOS

Zwar hatte HP-CEO Leo Apotheker bereits vor ein paar Tagen die Verfügbarkeit des webOS-Tablets TouchPad genannt, er erwähnte jedoch weder Preis noch welche Modelle es konkret bei Verkaufsstart geben wird. Dies holt HP nun ganz offiziell per Pressemitteilung nach. Demnach werden vorerst zwei Varianten ab Juni zum Verkauf angeboten.

Beide TouchPad-Modelle sind mit WLAN-Modul ausgerüstet, die kleine Version verfügt über 16GB Speicherkapazität, die größere hat 32GB an Bord. Für die 16GB-Variante werden 499 Euro fällig, das 32GB-Modell kostet 599 Euro. Rund sechs Wochen später wird Hewlett-Packard ein weiteres Modell mit 32GB Speicher, WLAN und UMTS-Modul anbieten, das für 699 Euro erhältlich sein wird.

Bei der Preisgestaltung orientiert sich Hewlett Packard recht nah an Apples iPad 2, auch die technischen Daten sind recht ähnlich: Es verfügt über ein 9,7 Zoll-Display mit 1024 x 768 Pixeln, einen Dual Core-Prozessor mit 1,2GHz bei einem Gewicht von ca. 740 Gramm. Das Betriebssystem webOS wird von vielen hochgelobt, verfügt es doch als eines der wenigen über echtes Multitasking. Was dem TouchPad indes fehlt, ist ein umfangreiches Ökosystem und Apps – bislang stehen für das Tablet ca. 7.000 der kleinen Programme zur Verfügung. Laut CEO Apotheker wird das Angebot an Funktionen und Software in den nächsten Monaten umfangreich ausgebaut.

Zum Weiterlesen:

 

– via TabletGuys –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
11 Jahre zuvor

[…] […]

[…] […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x